150 Jahre deutsche Reichsgründung: Deplatzierte Träume: rund um die Siegessäule

150 Jahre deutsche Reichsgründung: Deplatzierte Träume: rund um die Siegessäule

150 Jahre deutsche Reichsgründung: Deplatzierte Träume: rund um die Siegessäule

Freitag, 1. Januar 2021
2021-01-01 14:00:00 2021-01-01 15:30:00 Europe/Zurich 150 Jahre deutsche Reichsgründung: Deplatzierte Träume: rund um die Siegessäule 150 Jahre deutsche Reichsgründung: Deplatzierte Träume: rund um die Siegessäule Haltestelle Schloss Bellevue, Schlossseite (Bus 100, 187)
 
Türöffnung 14:00
Beginn 14:00
Ende 15:30
 
Haltestelle Schloss Bellevue, Schlossseite (Bus 100, 187)
Spreeweg/John-Foster-Dulles-Allee
10557 Berlin (Mitte)
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

150 Jahre deutsche Reichsgründung: Deplatzierte Träume: rund um die Siegessäule

Exakt 150 Jahre nach der Gründung des Deutschen Reichs starten wir in das Jubiläumsjahr. Am Großen Stern im Tiergarten finden wir passend zum Anlass eine Fülle von Bezügen und „sprechenden“ Denkmälern. Schon die Entstehungsgeschichte des Platzes Ende des 17. Jahrhundert führt zur Fragestellung: Brauchte das Land Siege, um eins zu werden? Ausgerechnet hier feierte die Nation mehrfach Einigkeit vieler Menschen. Strategen, Träume und Gestaltung: Dieser Platz scheint eine wirklich runde Sache zu sein. Wir hinterfragen den Anschein.

Treffpunkt: Haltestelle Schloss Bellevue, Schlossseite (Bus 100, 187)

Dauer: 1,5 Std

 

Künstler

StattReisen Berlin GmbH

Bitte warten...