Bankiers, Gelehrte, Friedensstifter: Niederschönhausener Kaleidoskop

Bankiers, Gelehrte, Friedensstifter: Niederschönhausener Kaleidoskop

Bankiers, Gelehrte, Friedensstifter: Niederschönhausener Kaleidoskop

Samstag, 11. September 2021
2021-09-11 11:00:00 2021-09-11 12:30:00 Europe/Zurich Bankiers, Gelehrte, Friedensstifter: Niederschönhausener Kaleidoskop Bankiers, Gelehrte, Friedensstifter: Niederschönhausener Kaleidoskop Hermann-Hesse-/Ecke Waldstraße (nahe der gleichnamigen Haltestelle, Tram M1, Bus 107, 150, 250)
 
Türöffnung 11:00
Beginn 11:00
Ende 12:30
 
Hermann-Hesse-/Ecke Waldstraße (nahe der gleichnamigen Haltestelle, Tram M1, Bus 107, 150, 250)
Hermann-Hesse-/Ecke Waldstraße
13156 Berlin (Pankow)
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Bankiers, Gelehrte, Friedensstifter: Niederschönhausener Kaleidoskop

„Nydderen Schonhusen“, ein 1375 erstmals urkundlich erwähntes Straßenangerdorf, verlor seinen dörflichen Charakter erst Mitte des 19. Jahrhunderts, als sich immer mehr Berliner Bürgerfamilien zeitweise oder auch ständig niedergelassen hatten. Nicht nur der Brosepark und das „Gelehrtenheim“ erinnern daran. Auch die Dorfkirche verlor durch Umbau zur „Friedenskirche“. Die Verstädterung um 1900 führte gar zu einem Rathausneubau!
Das südlich gelegene Schloss Schönhausen mit seiner spannenden Nutzungsgeschichte gehörte – abgekoppelt – zu einem eigenen Bereich …

Treffpunkt: Hermann-Hesse-/Ecke Waldstraße (nahe der gleichnamigen Haltestelle, Tram M1, Bus 107, 150, 250)

Dauer: 1,5 Std.

Beachten Sie bitte die aktuellen Regeln für die Teilnahme an unseren Stadtspaziergängen:

https://www.stattreisenberlin.de/stadtfuehrungen/stadtfuehrung/in-zeiten-von-corona/

Künstler

StattReisen Berlin GmbH

Bitte warten...