Benefizkonzert: Sinfonieorchester Nota Bene

Benefizkonzert: Sinfonieorchester Nota Bene

Scheherazade Op. 35 (Rimsky-Korsakow), Konzert für zwei Klaviere und Orchester Op. 88a (Bruch)

Sonntag, 3. März 2024
2024-03-03 18:00:00 2024-03-03 20:15:00 Europe/Zurich Benefizkonzert: Sinfonieorchester Nota Bene Scheherazade Op. 35 (Rimsky-Korsakow), Konzert für zwei Klaviere und Orchester Op. 88a (Bruch) Tonhalle Zürich, Grosse Tonhalle
 
Türöffnung 17:30
Beginn 18:00
Ende 20:15
 
Tonhalle Zürich, Grosse Tonhalle
Claridenstrasse 5
8000 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Auch Rollstuhlplätze direkt im Saalplan buchbar

Tickets kaufen

GooglePay ApplePay MasterCard Visa Twint American Express Rechnung

Sinfonieorchester Nota Bene, Winterkonzerte
Benefizkonzerte zu Gunsten der Schweizerischen Paraplegikerstiftung und der Christian Wenk Stiftung zur Förderung der Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderung oder Benachteiligung im In- und Ausland

Programm:

Nikolai Rimsky-Korsakow: Scheherazade Op. 35
Max Bruch: Konzert für zwei Klaviere und Orchester, Op. 88a

Dirigent:

Jascha von der Goltz

Solisten:

Elina Kaikova, Klavier
Christian Wenk, Klavier

Spende:

Lassen Sie dem Benefizzweck zusätzlich eine Spende zukommen. Weitere Details auf http://www.nota-bene.ch/benefizkonzerte.
Ab einer Spende von 100 CHF laden wir Sie im Anschluss an das Konzert herzlich zu einem Apéro mit Solisten, Dirigent und Orchester ein.

Weitere Konzerte:

Samstag, 24. Februar 2024, 19:30 Uhr, Schweizerisches Paraplegiker-Zentrum Nottwil
Sonntag, 25. Februar 2024, 18:00 Uhr, Stadtcasino Basel

Künstler

Elina Kaikova, Christian Wenk, Jascha von der Goltz

Bitte warten...