Berlin 360° – Weltstadtphantasien: der Alexanderplatz

Berlin 360° – Weltstadtphantasien: der Alexanderplatz

Berlin 360° – Weltstadtphantasien: der Alexanderplatz

Freitag, 4. September 2020
2020-09-04 18:00:00 2020-09-04 19:00:00 Europe/Zurich Berlin 360° – Weltstadtphantasien: der Alexanderplatz Berlin 360° – Weltstadtphantasien: der Alexanderplatz Alexanderplatz, an der Weltzeituhr (S-Bahn; RB; U2, U5, U8)
 
Türöffnung 18:00
Beginn 18:00
Ende 19:00
 
Alexanderplatz, an der Weltzeituhr (S-Bahn; RB; U2, U5, U8)
Alexanderplatz 2
10178 Berlin (Mitte)
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Berlin 360° – Weltstadtphantasien: der Alexanderplatz

Er wird selten geliebt, eher verbal mit Füßen getreten. Und viele tausend Füße über-, durch- und unterqueren ihn täglich. Seit 1805 heißt der Platz nach einem russischen Zare, doch ist er aus dieser Zeit schon längst herausgefallen. Welche nachfolgenden Epochen sind heute noch sichtbar?

Die ältesten Gebäude stammen aus der Zeit um 1930! Da gab es eine moderne Platzvision. Der größenwahnsinnige Nationalsozialismus tastete ihn interessanterweise nicht an, aber die DDR brachte den „Alex“ auf seine heutige Größe. Aber es geht noch größer. Oder besser: höher ...

Treffpunkt: Alexanderplatz, an der Weltzeituhr (S-Bahn; RB; U2, U5, U8)

Dauer: 1 Std

Künstler

StattReisen Berlin GmbH

Bitte warten...