Berliner Dorfidyllen (1): Wilmersdorf am verschwundenen See

Berliner Dorfidyllen (1): Wilmersdorf am verschwundenen See

Berliner Dorfidyllen (1): Wilmersdorf am verschwundenen See

Samstag, 2. Mai 2020
2020-05-02 14:00:00 2020-05-02 16:00:00 Europe/Zurich Berliner Dorfidyllen (1): Wilmersdorf am verschwundenen See Berliner Dorfidyllen (1): Wilmersdorf am verschwundenen See U-Bhf. Berliner Straße (U7, U9), westliche Vorhalle, Ausgang Landhausstraße
 
Türöffnung 14:00
Beginn 14:00
Ende 16:00
 
U-Bhf. Berliner Straße (U7, U9), westliche Vorhalle, Ausgang Landhausstraße
U-Bhf. Berliner Straße (U7, U9)
10715 Berlin (Charlottenburg-Wilmersdorf)
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express Twint

Berliner Dorfidyllen (1): Wilmersdorf am verschwundenen See

Wilmersdorf wurde Ende des 13. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt. Von da ist es ein langer Prozess bis zur Selbständigkeit als Gemeinde und der Verleihung des Stadtrechts im Jahre 1906. Der Ort profitierte von der Nachbarschaft Berlins und hat zur Verstädterung beigetragen. Aber nicht nur die dörfliche Idylle ist verschwunden ...

Treffpunkt: U-Bhf. Berliner Straße (U7, U9), westliche Vorhalle, Ausgang Landhausstraße

Dauer: 1,5 Std.

Künstler

StattReisen Berlin GmbH

Bitte warten...