Camerata Zürich 2: Eine Bagatelle

Camerata Zürich 2: Eine Bagatelle

Werke von Beethoven, Webern, Bruch und Demenga

Samstag, 21. November 2020
2020-11-21 18:30:00 2020-11-21 20:30:00 Europe/Zurich Camerata Zürich 2: Eine Bagatelle Werke von Beethoven, Webern, Bruch und Demenga Aula der Universität Zürich
 
Türöffnung 18:15
Beginn 18:30
Ende 20:30
 
Aula der Universität Zürich
Rämistrasse 71
8006 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
ACHTUNG Maskenpflicht! Für Schüler und Studenten steht ein Freikartenkontingent an der Abendkasse zur Verfügung

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Werke von Beethoven, Webern, Bruch und Demenga

Anton Webern (1883 - 1945): Sechs Bagatellen op. 9 für Streichquartett     

Max Bruch (1838 - 1920): Serenade nach schwedischen Volksmelodien op. posth.  
Thomas Demenga (*1954): «summer breeze» 2019  Flöte, Fagott und Klavier

Ludwig van Beethoven (1770 - 1827): Auswahl aus Bagatellen opp. 33, 119, 126 (Arr. D. Rumler)

 

Künstler

Andrea Kollé (Flöte), Maria Wildhaber (Fagott), Alexander Boeschoten (Klavier), Igor Karsko (Leitung), Camerata Zürich

Bitte warten...