„Covidistische“ Konzerte für den Frieden 2021

„Covidistische“ Konzerte für den Frieden 2021

Im Rahmen des "covidistischen" Konzerts für den Frieden, wird dieses Jahr nicht nur den Gewalt-Opfern, sondern auch den Opfern der Covid-Pandemie gedenkt.

Mittwoch, 17. November 2021
2021-11-17 19:30:00 2021-11-17 21:30:00 Europe/Zurich „Covidistische“ Konzerte für den Frieden 2021 Im Rahmen des "covidistischen" Konzerts für den Frieden, wird dieses Jahr nicht nur den Gewalt-Opfern, sondern auch den Opfern der Covid-Pandemie gedenkt. St. Peter Kirche Zürich
 
Türöffnung 18:30
Beginn 19:30
Ende 21:30
 
St. Peter Kirche Zürich
St. Peterhofstatt 2
8001 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Der Veranstaltungsort ist rollstuhlkonform.

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Im Rahmen des "covidistischen" Konzerts für den Frieden, wird dieses Jahr nicht nur den Gewalt-Opfern, sondern auch den Opfern der Covid-Pandemie gedenkt.

 

PROGRAMM

 

J.S.BACH 

Suite Nr.3-D-Dur BWV 1068 Version für Streichorchester und Basso Continuo

 

J.S.BACH 

Concerto E-Dur BWV 1042 für Violine, Streichorchester und Basso Continuo

 

J.S.BACH 

Concerto d-moll BWV 1043 für 2 Violinen (Doppelkonzert), Streichorchester
und Basso Continuo

 

A.PÄRT 

Fratres für Violine, Streichorchester und Schlagzeug

 

 

Änderungen vorbehalten

 

 

Künstler

Gabriella Carli (Dirigentin), Bartlomiej Niziol (I. Solist-Violine), Keisuke Okazaki (II. Solist-Violine) & Berner Kammerorchester

Bitte warten...