Die 68er: THE DOORS

Die 68er: THE DOORS

Oliver Stones brillante Hommage an die legendäre Rockband „The Doors“, die in den späten 60er Jahren dank ihres charismatischen Sängers Jim Morrison für Furore sorgten

Montag, 17. September 2018
2018-09-17 20:15:00 2018-09-17 23:00:00 Europe/Zurich Die 68er: THE DOORS Oliver Stones brillante Hommage an die legendäre Rockband „The Doors“, die in den späten 60er Jahren dank ihres charismatischen Sängers Jim Morrison für Furore sorgten Landesmuseum/Gartenhof
 
Türöffnung 18:00
Beginn 20:15
Ende 23:00
 
Landesmuseum/Gartenhof
Museumsstrasse 21
8021 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance

Oliver Stones brillante Hommage an die legendäre Rockband „The Doors“, die in den späten 60er Jahren dank ihres charismatischen Sängers Jim Morrison für Furore sorgten

Die Studenten Jim Morrison und Ray Manzarek gründen am Strand von Venice die Rockgruppe The Doors. Nach skandalumwitterten Auftritten gelingt den Doors im „Summer of Love“ der Durchbruch. Der todessehnsüchtige Morrison steigert sich in Alkohol- und Drogenexzesse und hat – trotz seiner Bindung an Pamela – unzählige Frauengeschichten. Der körperliche Raubbau beeinträchtigt die Qualität der Musik. Als Morrison bei einem Konzert in Florida 1969 angeblich die Hosen runterläßt, sind die Doors bereits ausgebrannt. Fett und aufgeschwemmt verlässt Morrison die Band, um in Paris auf den Spuren Beaudelaires zu wandeln. Im Juli 1971 findet man Morrison 27jährig tot in seinem Hotel.

Künstler

Regie: Oliver Stone / Darsteller: Val Kilmer, Mag Ryan, Kevin Dillon

Bitte warten...