Die Heiden von Kummerow  MARTIN DER GERECHTE

Die Heiden von Kummerow MARTIN DER GERECHTE

Eine neue Geschichte aus der Reihe "Die Heiden von Kummerow".

Mittwoch, 1. September 2021
2021-09-01 20:00:00 2021-09-01 22:30:00 Europe/Zurich Die Heiden von Kummerow MARTIN DER GERECHTE Eine neue Geschichte aus der Reihe "Die Heiden von Kummerow". Freilichtbühne Born
 
Türöffnung 19:00
Beginn 20:00
Ende 22:30
 
Freilichtbühne Born
Chausseestraße 64
18375 Born a. Darß
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express Twint

Eine neue Geschichte aus der Reihe "Die Heiden von Kummerow".

Martin fühlt sich seines Namens verpflichtet und ist sicher, dass er neben seinen berühmten Vorfahren (dem Heiligen Martin und Martin Luther) der dritte Große Martin in der Geschichte sein wird. Sicher spricht die Menschheit dereinst von „Martin dem Gerechten“, der aus dem kleinen Dorf Kummerow in Pommern stammte. Auf seinem Weg dahin werden ihm natürlich einige Steine in den Weg gelegt – von Pastor Breithaupt oder dem Dorfschulzen. Diese beiseite räumen zu können, darin zeigt sich Martin überzeugt. Aber welche Turbulenzen das in Kummerow verursacht, davon können sich die Zuschauer selbst überzeugen. Und ganz sicher werden ihre Lachmuskeln dabei ordentlich strapaziert.Martin fühlt sich seines Namens verpflichtet und ist sicher, dass er neben seinen berühmten Vorfahren (dem Heiligen Martin und Martin Luther) der dritte Große Martin in der Geschichte sein wird. Sicher spricht die Menschheit dereinst von „Martin dem Gerechten“, der aus dem kleinen Dorf Kummerow in Pommern stammte. Auf seinem Weg dahin werden ihm natürlich einige Steine in den Weg gelegt – von Pastor Breithaupt oder dem Dorfschulzen. Diese beiseite räumen zu können, darin zeigt sich Martin überzeugt. Aber welche Turbulenzen das in Kummerow verursacht, davon können sich die Zuschauer selbst überzeugen. Und ganz sicher werden ihre Lachmuskeln dabei ordentlich strapaziert.Martin fühlt sich seines Namens verpflichtet und ist sicher, dass er neben seinen berühmten Vorfahren (dem Heiligen Martin und Martin Luther) der dritte Große Martin in der Geschichte sein wird. Sicher spricht die Menschheit dereinst von „Martin dem Gerechten“, der aus dem kleinen Dorf Kummerow in Pommern stammte. Auf seinem Weg dahin werden ihm natürlich einige Steine in den Weg gelegt – von Pastor Breithaupt oder dem Dorfschulzen. Diese beiseite räumen zu können, darin zeigt sich Martin überzeugt. Aber welche Turbulenzen das in Kummerow verursacht, davon können sich die Zuschauer selbst überzeugen. Und ganz sicher werden ihre Lachmuskeln dabei ordentlich strapaziert.

Künstler

Darß-Festspiele

Bitte warten...