Die Welle

Die Welle

1967 machte der Lehrer Ben Ross mit seinen SchülerInnen in einer kalifornischen Highschool ein Experiment um ihnen die Mechanismen des Dritten Reichs vor Augen zu führen. Mit erschreckendem Ergebnis.

Samstag, 8. September 2018
2018-09-08 20:00:00 2018-09-08 22:00:00 Europe/Zurich Die Welle 1967 machte der Lehrer Ben Ross mit seinen SchülerInnen in einer kalifornischen Highschool ein Experiment um ihnen die Mechanismen des Dritten Reichs vor Augen zu führen. Mit erschreckendem Ergebnis. Theater Remise Bern
 
Türöffnung 19:00
Beginn 20:00
Ende 22:00
 
Theater Remise Bern
Laupenstrasse 51
3008 Bern
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance

1967 machte der Lehrer Ben Ross mit seinen SchülerInnen in einer kalifornischen Highschool ein Experiment um ihnen die Mechanismen des Dritten Reichs vor Augen zu führen. Mit erschreckendem Ergebnis.

“Die Welle” zeigt, dass Menschen manipulierbar sind. Menschen geben ihre Individualität und Freiheit auf, um Teil einer Gemeinschaft zu sein. Der Nationalsozialismus, eines der deutlichsten Beispiele unserer Geschichte, demonstriert, dass einzelne Menschen sich einer Masse fügen, ohne dabei ihre moralischen Werte zu verteidigen. “Die Welle” zeigt Highschool Schüler, die sich von ihrem Lehrer manipulieren lassen, und doch kann man möglicherweise sich selbst darin erkennen.

Künstler

Schauspielschüler der Studio-Bühne Bern

Bitte warten...