ENSEMBLE MAGNETAR "STREICHQUINTETTABEND"

ENSEMBLE MAGNETAR "STREICHQUINTETTABEND"

Vergessen geratene Werke frisch und auf hohem Niveau aufführen – das hat sich das Ensemble Magnetar zum Ziel gesetzt.

Freitag, 3. Juni 2022
2022-06-03 19:30:00 2022-06-03 21:30:00 Europe/Zurich ENSEMBLE MAGNETAR "STREICHQUINTETTABEND" Vergessen geratene Werke frisch und auf hohem Niveau aufführen – das hat sich das Ensemble Magnetar zum Ziel gesetzt. Theater am Gleis
 
Türöffnung 19:00
Beginn 19:30
Ende 21:30
 
Theater am Gleis
Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Vergessen geratene Werke frisch und auf hohem Niveau aufführen – das hat sich das Ensemble Magnetar zum Ziel gesetzt.

In seinem ersten Projekt präsentiert das Ensemble Magnetar das berühmte C-Dur Streichquintett von Mozart, sowie das Streichquintett in e-Moll des dänischen Komponisten Niels Gade. Dieser durfte Dank einem königlichen Stipendium in Leipzig studieren und schrieb dort dieses von nordischen Melodien geprägte Kammermusikwerk. Gades Musik ist der Anfang der bedeutenden skandinavischen Romantik. Sowohl Mozart, wie auch Gade spielten bei der Uraufführung ihrer Werke interessanterweise beide von der 1. Bratsche aus.

Künstler

VIOLINE UND PRORAMMGESTALTUNG Dmitry Askerov VIOLINE Romaine Bolinger-Taghadossi VIOLA Michel Rouilly VIOLA UND ORGANISATION Jenny Joelson VIOLONCELLO Payam Taghadossi

Bitte warten...