FROM BRITAIN WITH LOVE

FROM BRITAIN WITH LOVE

Die Kammerphilharmonie Metamorphosen Berlin unter der Leitung von Chefdirigent Wolfgang Emanuel Schmidt präsentiert einen Abend mit Werken aus Großbritannien. Solistin ist die junge internationale Preisträgerin Pallavi Mahidhara (Klavier).

Donnerstag, 18. Oktober 2018
2018-10-18 20:00:00 2018-10-18 22:30:00 Europe/Zurich FROM BRITAIN WITH LOVE Die Kammerphilharmonie Metamorphosen Berlin unter der Leitung von Chefdirigent Wolfgang Emanuel Schmidt präsentiert einen Abend mit Werken aus Großbritannien. Solistin ist die junge internationale Preisträgerin Pallavi Mahidhara (Klavier). Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal
 
Türöffnung 19:00
Beginn 20:00
Ende 22:30
 
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal
Gendarmenmarkt
10117 Berlin (Mitte)
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance

Die Kammerphilharmonie Metamorphosen Berlin unter der Leitung von Chefdirigent Wolfgang Emanuel Schmidt präsentiert einen Abend mit Werken aus Großbritannien. Solistin ist die junge internationale Preisträgerin Pallavi Mahidhara (Klavier).

Die Kammerphilharmonie Metamorphosen Berlin unter der Leitung von Wolfgang Emanuel Schmidt enführt Sie für einen Abend nach Großbritannien! 

Auf dem Programm stehen Werke des großen englischen Komponisten Edward Elgar, Peter Warlock und Benjamin Britten, dessen berühmte Simple Symphony, ein Werk mit unvergleichlicher Spielfreude und Virtuosität, gegeben wird.

Als Solistin gastiert die junge, international gefeierte Preisträgerin Pallavi Mahidhara, die im Klavierkonzert Nr.11 D-Dur von Joseph Haydn zu hören sein wird.

Ein Konzert, den Sie nicht verpassen sollten!

Künstler

Kammerphilharmonie Metamorphosen Berlin, Wolfgang Emanuel Schmidt (Dirigent), Indira Koch (Künstlerische Leitung), Pallavi Mahidhara (Klavier, Solistin)

Bitte warten...