Film- und Vortragsreihe GETEILTES LEBEN / 1. Abend

Film- und Vortragsreihe GETEILTES LEBEN / 1. Abend

1. Abend: MITTWOCH — 4. SEPTEMBER — 18.30 UHR Mehr als Worte – über Empathie - Grusswort: Regierungsrat Dr. Lukas Engelberger - Kurzvortrag: Dr. med. Ursula Bück Vischer, Ärztin/Psychoanalytikerin - Film: LES CHORISTES

Mittwoch, 4. September 2019
2019-09-04 18:30:00 2019-09-04 21:30:00 Europe/Zurich Film- und Vortragsreihe GETEILTES LEBEN / 1. Abend 1. Abend: MITTWOCH — 4. SEPTEMBER — 18.30 UHR Mehr als Worte – über Empathie - Grusswort: Regierungsrat Dr. Lukas Engelberger - Kurzvortrag: Dr. med. Ursula Bück Vischer, Ärztin/Psychoanalytikerin - Film: LES CHORISTES Gare du Nord, Badischer Bahnhof Basel
 
Türöffnung 18:00
Beginn 18:30
Ende 21:30
 
Gare du Nord, Badischer Bahnhof Basel
Schwarzwaldallee 200
4058 Basel
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Film- und Vortragsreihe — 4.bis 6. und 8. September 2019 im Gare du Nord, Basel. Präsentiert vom Gustav Benz Haus – Zentrum für Pflege und betreutes Wohnen, Basel

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

1. Abend: MITTWOCH — 4. SEPTEMBER — 18.30 UHR Mehr als Worte – über Empathie - Grusswort: Regierungsrat Dr. Lukas Engelberger - Kurzvortrag: Dr. med. Ursula Bück Vischer, Ärztin/Psychoanalytikerin - Film: LES CHORISTES

1. Abend: MITTWOCH — 4. SEPTEMBER — 18.30 UHR

Mehr als Worte – über Empathie
- Grusswort: Regierungsrat Dr. Lukas Engelberger
- Kurzvortrag: Dr. med. Ursula Bück Vischer, Ärztin/Psychoanalytikerin
- Film: LES CHORISTES

* * *

Die Veranstaltungen starten jeweils mit einem Kurzvortrag und nach dem Film
gibt es bei einem Apéro die Möglichkeit für Gespräche und Austausch.

* * *

Veranstaltungsort ist der Gare du Nord im Badischen Bahnhof, Gare du Nord, Schwarzwaldallee 200, 4058 Basel.  www.garedunord.ch

* * *

Das Gustav Benz Haus – Zentrum für Pflege und betreutes Wohnen – engagiert sich im
gesellschaftlichen Diskurs über Fragen des Alterns und fördert die Sensibilität für Prozesse
des Alterns in allen Generationen.

Künstler

Vortrag: Dr. med. Ursula Bück Vischer // Film: LES CHORISTES

Bitte warten...