Forerver young?

Forerver young?

Die biomedizinische Abschaffung des Alters

Donnerstag, 18. April 2024
2024-04-18 19:00:00 2024-04-18 20:30:00 Europe/Zurich Forerver young? Die biomedizinische Abschaffung des Alters Paulus Akademie
 
Türöffnung 18:30
Beginn 19:00
Ende 20:30
 
Paulus Akademie
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

GooglePay ApplePay MasterCard Visa Twint American Express PayPal Rechnung PostFinance

Der Traum von ewiger Jugend ist so alt wie der Mensch.
Biblische Narrative wie der sprichwörtlich gewordene Methusalem scheinen in unseren Tagen aber tatsächlich in greifbare Nähe zu rücken: Mit der Aura wissenschaftlicher Objektivität versprechen biomedizinische Techniken wie Blut-Verjüngung, Telomer-Verlängerung oder Zellreinigungs-Fasten eine deutliche Ausweitung der gesunden Lebensspanne; Gerontologen wie Aubrey de Grey verkünden bereits vollmundig 1000 Jahre Lebenszeit – mindestens. Wird der Medikamenten-Jungbrunnen zum Selberspritzen in unseren Tagen endlich Wirklichkeit – oder werden auch die jüngsten Versprechen auf ewiges Leben bald zu Grabe getragen?

Gäste
- Johannes Burtscher, Junior Lecturer am Institut für Sportwissenschaft, Universität Lausanne
- Dr. Christina Röcke, stellvertretende Direktorin und Forschungsgruppenleiterin des UFSP «Dynamik gesunden Alterns» an der Universität Zürich

Moderation
- Sebastian Muders, Leiter Fachbereich Umwelt- und Gesundheitsethik, Paulus Akademie
- Jean-Daniel Strub, Fachverantwortlicher Ethik und Lebensfragen, Institut Neumünster

Unkostenbeitrag
CHF 30 / CHF 20* (inkl. Umtrunk)
* für Mitglieder Gönnerverein Paulus Akademie, AHV/IV-, KulturLegi- oder Studierenden-Ausweis

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Institut Neumünster

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis am 14. April 2024.

Bitte warten...