Geld-Seminar

Geld-Seminar

Wie Sie zu Geld kommen, es behalten und vermehren!

Sonntag, 28. Oktober 2018
2018-10-28 13:45:00 2018-10-28 19:00:00 Europe/Zurich Geld-Seminar Wie Sie zu Geld kommen, es behalten und vermehren! Hotel Garni an der Reuss, Tellstrasse 12, 6038 Gisikon bei Luzern
 
Türöffnung 13:30
Beginn 13:45
Ende 19:00
 
Hotel Garni an der Reuss, Tellstrasse 12, 6038 Gisikon bei Luzern
Tellstrasse 12
6038 Gisikon bei Luzern
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Der Promocode ist optional und wird nicht benötigt!

Tickets kaufen

MasterCard Visa American Express PostFinance

Wie Sie zu Geld kommen, es behalten und vermehren!

Das liebe Geld… Viele Menschen haben Geldsorgen… Um Geld wird sehr viel gestritten… und viele Menschen haben sogar (Konsum) Schulden. Alles das mindert die Lebensqualität der Menschen ungemein.


Dabei wäre es so einfach! Wenn wir wüssten wie… Denn jeder Mensch in unserer Gesellschaft könnte heute reich sein… auch Sie!!! Weil wir es eben in der Schule nicht gelernt haben, ist es höchste Zeit, es nachzuholen.

Geld regiert die Welt“, heisst es – doch dahinter stehen Menschen, die das Geld regieren. Wie gelingt das? Viele Menschen denken, es sei eine Frage von Glück, ob jemand viel Geld hat oder wenig – und entsprechend haben sie nicht allzu viel davon. Dabei sind Wohlstand und Armut die Folge unseres Denkens und Handelns. Wer wohlhabend werden will, braucht mehr als Mathematik und Betriebswirtschaft. Was zählt, sind die richtige Einstellung und einige einfache Regeln.

Üblicherweise betreten Schulabgänger die Arbeitswelt und machen irgendwelche Jobs. Sie lassen sich anstellen und bekommen für ihre Zeit und ihre Arbeitskraft regelmässig den gleichen Betrag aufs Konto. Das gilt als normal. Mit Disziplin und etwas Sparen schafft es der eine oder die andere zu etwas Wohlstand. Aber der systematische Weg zu Reichtum sieht anders aus. Wer nicht weiss, dass ein Auto maximal drei Monatseinkünfte kosten sollte, vergaloppiert sich finanziell schnell. Das überteuerte Auto verhindert durch seine Belastungen, dass die Monatseinkünfte steigen und bald tatsächlich ein grosses Auto realistisch wäre.


Geld-Wissen ist also wichtig: Wie also organisiert man sich finanziell? Womit nimmt man Geld ein, und wofür gibt man es aus? Wie gelingt es, dass das Geld immer mehr wird? Wie lässt sich Überschuldung verhindern? Wie zieht man sich finanziell aus einem Loch wieder nach oben?

Sollten Sie bei der Buchung Probleme haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, entweder per eMail an info@raag.ch oder per Telefon.

Aus der Schweiz: 056 501 50 50

Aus dem Ausland: 0041 56 501 50 50

Künstler

Martin Betschart

Bitte warten...