Glaube – Hoffnung – Mauerfall. Menschen rund um die Borsigstraße und die friedliche Revolution 1989

Glaube – Hoffnung – Mauerfall. Menschen rund um die Borsigstraße und die friedliche Revolution 1989

Glaube – Hoffnung – Mauerfall

Sonntag, 27. Oktober 2019
2019-10-27 11:00:00 2019-10-27 13:00:00 Europe/Zurich Glaube – Hoffnung – Mauerfall. Menschen rund um die Borsigstraße und die friedliche Revolution 1989 Glaube – Hoffnung – Mauerfall S-Bhf. Nordbahnhof (S1, S2, S25, S26), Ausgang Bernauer Straße, Zwischengeschoss
 
Türöffnung 11:00
Beginn 11:00
Ende 13:00
 
S-Bhf. Nordbahnhof (S1, S2, S25, S26), Ausgang Bernauer Straße, Zwischengeschoss
S-Bhf. Nordbahnhof
10115 Berlin (Mitte)
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Glaube – Hoffnung – Mauerfall

Nicht nur vom theologischen Konvikt in der Borsigstraße und von anderen kirchlichen Orten ausgehend, sammelte sich friedlicher Widerstand gegen die DDR-Regierung. In diesem Teil Ost-Berlins, vor dem Oranienburger Tor, finden sich weitere Spuren von Hoffenden, die glaubten, dass die Mauer der DDR keinen Bestand haben würde.

Treffpunkt: S-Bhf. Nordbahnhof (S1, S2, S25), Ausgang Bernauer Straße, Zwischengeschoss

Dauer: 2 Std.

Künstler

StattReisen Berlin GmbH

Bitte warten...