Golden Seniors

Golden Seniors

Fünf Senior:innen wagen den Schritt ins Ungewisse. Während 18 Monaten werden sie an einem Training teilnehmen, das auf Achtsamkeit und Altruismus basiert und für eine Studie gemessen wird. Das Ziel ist, die Auswirkungen von Meditation aufs Altern zu evaluieren. Der Film «Golden Seniors» erzählt ihre persönliche Reise und spiegelt diese mit der wissenschaftlichen Objektivität und den Herausforderungen eines «guten Alterns» in unserer Gesellschaft.

Samstag, 2. März 2024
2024-03-02 20:00:00 2024-03-02 22:00:00 Europe/Zurich Golden Seniors Fünf Senior:innen wagen den Schritt ins Ungewisse. Während 18 Monaten werden sie an einem Training teilnehmen, das auf Achtsamkeit und Altruismus basiert und für eine Studie gemessen wird. Das Ziel ist, die Auswirkungen von Meditation aufs Altern zu evaluieren. Der Film «Golden Seniors» erzählt ihre persönliche Reise und spiegelt diese mit der wissenschaftlichen Objektivität und den Herausforderungen eines «guten Alterns» in unserer Gesellschaft. Debattierhaus Karl der Grosse
 
Türöffnung 19:45
Beginn 20:00
Ende 22:00
 
Debattierhaus Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

GooglePay ApplePay MasterCard Visa Twint American Express

Fünf Senior:innen wagen den Schritt ins Ungewisse. Während 18 Monaten werden sie an einem Training teilnehmen, das auf Achtsamkeit und Altruismus basiert und für eine Studie gemessen wird. Das Ziel ist, die Auswirkungen von Meditation aufs Altern zu evaluieren. Der Film «Golden Seniors» erzählt ihre persönliche Reise und spiegelt diese mit der wissenschaftlichen Objektivität und den Herausforderungen eines «guten Alterns» in unserer Gesellschaft.

Über das Abenteuer dieser Senior:innen hinaus, zeigt der Film Meditation als eine Möglichkeit sich mit sich selbst und seiner Umgebung zu verbinden. Er erhellt die Gegebenheiten dieses Weges mit Stolpersteinen, Momenten des Zweifels, der Dankbarkeit, der Freude und manchmal der Befreiung.

Regie: François Kohler
Dauer: 83 Minuten
Zum Trailer

Im Anschluss findet eine Gesprächsrunde statt.

 

Bitte warten...