Helga Schneider: „Miststück“

Helga Schneider: „Miststück“

Die quirlige Dame folle der Schweizer Kabarettszene

Freitag, 21. Februar 2020
2020-02-21 20:00:00 2020-02-21 22:30:00 Europe/Zurich Helga Schneider: „Miststück“ Die quirlige Dame folle der Schweizer Kabarettszene Kath. Pfarreizentrum Flawil
 
Türöffnung 19:45
Beginn 20:00
Ende 22:30
 
Kath. Pfarreizentrum Flawil
Enzenbühlstrasse 16
9230 Flawil
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Die quirlige Dame folle der Schweizer Kabarettszene

Helga Schneider alias Regula Esposito war jahrelang mit dem legendären Frauenquartett Aquapickles unterwegs. Mit musikalischem Können und virtuoser Wortakrobatik startete sie im Jahr 2010 ihre sehr erfolgreiche Solo-Karriere.

Im Jahr 2018 begleitete sie die 99. Saison des Zirkus Knie unter dem Titel «Formidable» mit Höhenflügen unter der Zirkuskuppel und im Galopp durch die Manege. Mit weit über 200 Auftritten in der Manege begeisterte Helga das Publikum, wurde in der Presse als «würdige Nachfolgerin von früheren Gastkomikern wie Emil» (NZZ) geadelt und durfte obendrauf auch noch den Prix Walo mit nach Hause nehmen.

Wir sind stolz, dass wir Helga Schneider nun mit ihrem neuen Programm zum ersten Mal in der SpurBar willkommen heissen dürfen:
Früher kämpfte sie gegen das Klimakterium, jetzt für ein besseres Klima: Im vierten Soloprogramm von Helga Schneider ist jede einzelne Pointe biozertifiziert und nachhaltig.

Denn Helga will endlich ein besserer Mensch werden. Aber das ist gar nicht so einfach. Denn je tiefer sie in ihrer 30-jährigen Bühnengeschichte gräbt, desto mehr eigene Endsorgen und Altlaster kommen an die Oberfläche! So geht Helga Schneider auf grosse Entsorgungstour: Sie wühlt im Misthaufen ihrer eigenen Geschichte, entrümpelt ihr Leben, putzt weg, entsorgt ihre Altlasten und poliert ihre Sonnenseiten. Unverfroren und erderwärmend erzählt Helga Schneider dreckige Geschichten für eine sauberere Welt. Alles voll bio?

Logisch!

Künstler

Helga Schneider (Regula Esposito)

Bitte warten...