Hodja

Hodja

Support: Missling

Montag, 21. Januar 2019
2019-01-21 19:30:00 2019-01-21 23:59:00 Europe/Zurich Hodja Support: Missling Dynamo Zürich, Werk 21
 
Türöffnung 19:30
Beginn 19:30
Ende 23:59
 
Dynamo Zürich, Werk 21
Wasserwerkstrasse 21
8006 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Support: Missling

HODJA
Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=KwlxFoiW_Ys
Facebook: https://www.facebook.com/hodjatheband/

Sie sind zurück. Scheinbar kontinuierlich und gefestigt kommt nach 2015 („The Band“) und 2016 („Halos“) das dritte Album. Aber der so oft beschworene Teufel im Rock-Geschäft hat hier sicher einige Deals gemacht und Kontinuität wird nur vorgetäuscht. Drei Musiker aus drei Ländern. Band, Soloprojekte, Touren, Produktionen an denen jeder Einzelne beteiligt ist, lassen HODJA eigentlich immer nur ohne Ankündigung auferstehen. Drei musikalische Alphatiere und langjährige Weggefährten, die sich musikalisch blind verstehen. In Zeiten, wo Newcomer monatelang an Demos basteln und Debüt-Alben bei renommierten Masterstudios in New York polieren lassen, kommen HODJA mit zwei Tagen Aufnahme und ein paar Extra-Schichten für Mix, Master und Artwork aus.
Musikalisch prallen erneut ur-amerikanische Stile aufeinander. Nach der Rückkehr von Gamiel Stone in seine Heimat New York scheint dies noch vielfältiger denn zuvor. Garage-Rock, Soul, Blues, Gospel treffen auf Hiphop-Parts und Punkrock-Riffs. Stilistisch kaum greifbar, aber zusammengehalten durch den reduzierten Stil, den einzigartigen Sound, die Attitude, die aus jeder Ritze quillt… abseitig, einzig und anders. HODJA sind zurück und bleiben eine beeindruckende und fesselnde Band.


MISSLING (Basel)
Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=sG0nsAvy1r8&feature=youtu.be
Facebook: https://www.facebook.com/Missling-473981042701464/
Vier Musiker, die unterschiedlicher nicht sein könnten, sind zu einer irrsinnigen Gruppe geworden, die keiner weiteren Erklärung bedarf.
Misslings Garage-Rock rumpelt mit tiefem Bass, explosiven Drums, schreiender Gitarre und gefühlvollem Gesang durch verschiedene Rock-Sphären. Klassischer Roadtrip-Sound trifft auf dunklen Grunge. Popelemente flattern durch die Tracks, ihre Musik wird zu einer Reise durch Stimmungen und Zustände, die wenigen unbekannt sind.

Künstler

Hodja, Missling

Bitte warten...