If Beale Street Could Talk | Grosse Liebe

If Beale Street Could Talk | Grosse Liebe

In den 1970ern in Harlem. Der 22-jährige Bildhauer Alonzo Hunt, genannt Fonny, und Tish sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, eine Puertoricanerin vergewaltigt zu haben, obwohl er ein Alibi hatte, muss er ins Gefängnis.

Freitag, 12. April 2019
2019-04-12 20:30:00 2019-04-12 22:45:00 Europe/Zurich If Beale Street Could Talk | Grosse Liebe In den 1970ern in Harlem. Der 22-jährige Bildhauer Alonzo Hunt, genannt Fonny, und Tish sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, eine Puertoricanerin vergewaltigt zu haben, obwohl er ein Alibi hatte, muss er ins Gefängnis. Kulturschuppen Klosters
 
Türöffnung 20:00
Beginn 20:30
Ende 22:45
 
Kulturschuppen Klosters
Äussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance

In den 1970ern in Harlem. Der 22-jährige Bildhauer Alonzo Hunt, genannt Fonny, und Tish sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, eine Puertoricanerin vergewaltigt zu haben, obwohl er ein Alibi hatte, muss er ins Gefängnis.

In den 1970ern in Harlem. Der 22-jährige Bildhauer Alonzo Hunt, genannt Fonny, und Tish sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, eine Puertoricanerin vergewaltigt zu haben, obwohl er ein Alibi hatte, muss er ins Gefängnis. Dort besucht ihn Tish und erzählt ihm, dass sie schwanger ist. Mit absoluter Zuversicht versichert sie ihm aber auch, dass sie ihn rausbringen werde, bevor das Baby geboren wird. Hierzu versucht sie mit allen Mitteln die Unschuld ihres Geliebten zu beweisen. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von James Baldwin.

Künstler

Regie: Barry Jenkins (Moonlight) Mit: Stephan James, Kiki Layne USA 2018, E/df, ab 12(14)J, 119 Min

Bitte warten...