JAZZLAB ORCHESTRA «QUINTESSENCE»

JAZZLAB ORCHESTRA «QUINTESSENCE»

Die packende Mini-Bigband mit fünf Bläsern aus Montreal (Canada) spielt die Musik des Glarner Pianisten und Komponisten Félix Stüssi.

Samstag, 23. November 2019
2019-11-23 20:30:00 2019-11-23 23:00:00 Europe/Zurich JAZZLAB ORCHESTRA «QUINTESSENCE» Die packende Mini-Bigband mit fünf Bläsern aus Montreal (Canada) spielt die Musik des Glarner Pianisten und Komponisten Félix Stüssi. Kunsthaus Glarus
 
Türöffnung 19:30
Beginn 20:30
Ende 23:00
 
Kunsthaus Glarus
Kunsthaus Glarus
8750 Glarus
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Freie Sitzplatzwahl.

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Die packende Mini-Bigband mit fünf Bläsern aus Montreal (Canada) spielt die Musik des Glarner Pianisten und Komponisten Félix Stüssi.

Im Jazzlab Orchestra von Montreal haben sich im Jahr 2003 acht Jazzer – alle selbst Bandleader – zusammengeschlossen, um gemeinsam stil- und grenzübegreifende Projekte zu realisieren. Nach sechs Alben und über 250 Konzerten in der ganzen Welt hat das Jazzlab 2018 ein Programm zusammengestellt, das die Kompositionen und Arrangement des Glarners Félix Stüssi neu interpretiert. Der Titel «Quintessence» ist zugleich Programm: ein Best-of-Félix-Stüssi mit einer kanadischen Best-of-Band, die mit fünf Bläsern ordentlich Saft auf die Bühne bringt.  

Künstler

Félix Stussi (p) • Samuel Blais (sax) • Mario Allard (sax) • Alex Francoeur (sax) • Jacques Kuba Seguin (tp) • Thomas Morelli (tb) • Alain Bédard (b) • Louis-Vincent Hamel (dr)

Bitte warten...