Juwelen der Kammermusik - 19:30 Uhr

Juwelen der Kammermusik - 19:30 Uhr

Merel Quartett + Werner Bärtschi / Webern: Sechs Bagatellen für Streichquartett op. 9 - Beethoven: Quartetto »serioso« f-moll op. 95 - Franck: Klavierquintett f-moll

×
Ausverkauft
Dienstag, 1. Dezember 2020
2020-12-01 19:30:00 2020-12-01 21:45:00 Europe/Zurich Juwelen der Kammermusik - 19:30 Uhr Merel Quartett + Werner Bärtschi / Webern: Sechs Bagatellen für Streichquartett op. 9 - Beethoven: Quartetto »serioso« f-moll op. 95 - Franck: Klavierquintett f-moll Konservatorium Zürich
 
Türöffnung 19:00
Beginn 19:30
Ende 21:45
 
Konservatorium Zürich
Florhofgasse 6
8001 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Das Zusatzkonzert um 17.15 Uhr ist Ausverkauft / Wegen Covid19 sind max. 50 Personen erlaubt.

Merel Quartett + Werner Bärtschi / Webern: Sechs Bagatellen für Streichquartett op. 9 - Beethoven: Quartetto »serioso« f-moll op. 95 - Franck: Klavierquintett f-moll

César Franck führte ein unauffälliges, arbeitsames Leben. Um so mehr erstaunt die äusserste Leidenschaftlichkeit seines Klavierquintetts f-moll, mit dem er als 57jähriger die Reihe seiner späten Meisterwerke einleitet. Die Zeitgenossen waren schockiert über eine derartige Folge sich stets steigernder Ausbrüche. „Allzu dramatisch“ urteilte Liszt, ein anderer Kollege klagte: „Vater Franck schlägt mich tot!“

Merel Quartett
Mary Ellen Woodside und Edouard Mätzener, Violinen
Alessandro D`Amico, Bratsche; Rafael Rosenfeld, Violoncello

Werner Bärtschi Klavier

Künstler

Merel Quartett + Werner Bärtschi

Bitte warten...