KAMMERENSEMBLE LE PLI "PERSPEKTIVEN: WINTERTHUR UND SEINE KOMPONISTEN"

KAMMERENSEMBLE LE PLI "PERSPEKTIVEN: WINTERTHUR UND SEINE KOMPONISTEN"

Le Pli präsentiert ein Konzertprogramm über die Beziehung von Winterthur zu verschiedenen Komponist*innen der letzten 100 Jahre.

Samstag, 5. Februar 2022
2022-02-05 20:00:00 2022-02-05 21:30:00 Europe/Zurich KAMMERENSEMBLE LE PLI "PERSPEKTIVEN: WINTERTHUR UND SEINE KOMPONISTEN" Le Pli präsentiert ein Konzertprogramm über die Beziehung von Winterthur zu verschiedenen Komponist*innen der letzten 100 Jahre. Theater am Gleis
 
Türöffnung 19:30
Beginn 20:00
Ende 21:30
 
Theater am Gleis
Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Le Pli präsentiert ein Konzertprogramm über die Beziehung von Winterthur zu verschiedenen Komponist*innen der letzten 100 Jahre.

Das Kammerensemble Le Pli erweitert die Konzertreihe «Perspektiven», welche im Jahr 2021 stattfand. Das erste Konzert der neuen Saison präsentiert die Beziehung von Winterthur zu verschiedenen Komponist*innen der letzten 100 Jahre.

Dazu gehören internationale Figuren, wie Hindemith und Stravinsky, sowie zwei Komponisten, die heute in Winterthur wohnhaft sind: Alfred Felder und Burkhard Kinzler. Auf diese Weise präsentiert sich eine Vielfalt von Klangwelten aus einer Winterthurer Perspektive.

Künstler

VIOLINE Solveig Steinthorsdottir, Dmitry Askerov VIOLA Jenny Joelson VIOLONCELLO Ioanna Seira QUERFLÖTE Ivan Denes KLARINETTE Carolina Segui HARFE Marika Riedl KÜNSTLERLISCHE LEITUNG Ivan Denes

Bitte warten...