Kindertheaterstück "WILD"

Kindertheaterstück "WILD"

Wer bin ich? Warum bin ich so? Warum wollen sie nicht meine Freunde sein? Es ist sehr schwierig, Antworten auf diese Fragen zu finden, besonders in der Jugendlichkeit.

Sonntag, 17. Mai 2020
2020-05-17 17:00:00 2020-05-17 18:15:00 Europe/Zurich Kindertheaterstück "WILD" Wer bin ich? Warum bin ich so? Warum wollen sie nicht meine Freunde sein? Es ist sehr schwierig, Antworten auf diese Fragen zu finden, besonders in der Jugendlichkeit. Jüdischen Kultusgemeinde Heidelberg
 
Türöffnung 16:45
Beginn 17:00
Ende 18:15
Jüdischen Kultusgemeinde Heidelberg
Häusserstraße 12
69115 Heidelberg
Deutschland
 
Karte anzeigen
Unser neues Gemeinschaftsprojekt „von Kindern zu Kindern über Toleranz“, gefördert von der Stadt Heidelberg/IZ, widmet sich dem Problem des Mobbing / Bullying von Kindern in Schulen.

Tickets kaufen

Wer bin ich? Warum bin ich so? Warum wollen sie nicht meine Freunde sein? Es ist sehr schwierig, Antworten auf diese Fragen zu finden, besonders in der Jugendlichkeit.

Kindertheaterstück "WILD" im Rahmen der "Internationalen Wochen gegen Rassismus".

(Nach dem Märchen von Hans Christian Andersen "Das hässliche Entlein)

Wer bin ich? Warum bin ich so? Warum wollen sie nicht meine Freunde sein? 


Es ist sehr schwierig, Antworten auf diese Fragen zu finden, besonders in der Jugendlichkeit.
Zwei Charaktere unseres Stücks, einer aus dem Märchen, ein anderer - sein «Alter Ego» aus dem wirklichen Leben, wachsen zusammen mit dem Publikum auf.  Sie gehen durch die verschiedenen Phasen: von einem ausgegrenztem Opfer zu jemandem, der seine Inspiration gefunden hat, seine Selbstwert anerkennt und es lernt zu schätzen.

Bitte warten...