Literaturboote 2020 auf dem Rhein

Literaturboote 2020 auf dem Rhein

Volker Ranisch – «Bonjour Paris!»

Sonntag, 23. August 2020
2020-08-23 17:00:00 2020-08-23 18:30:00 Europe/Zurich Literaturboote 2020 auf dem Rhein Volker Ranisch – «Bonjour Paris!» Bootsanlegestelle beim Schlössli Wörth
 
Türöffnung 16:30
Beginn 17:00
Ende 18:30
 
Bootsanlegestelle beim Schlössli Wörth
Rheinfallquai
8212 Neuhausen am Rheinfall
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Volker Ranisch – «Bonjour Paris!»

Die Literaturboote sind ein besonderer Anlass im Kulturleben unserer Region. Sie sitzen mit einer Autorin oder einem Autor im Boot, lassen sich den Rhein hinuntertreiben und lauschen dem Wortfluss des Autors - dies sind ganz besondere Momente. Während der rund 75-minütigen Rundfahrt wird den Teilnehmern nebst den kulturellen Leckerbissen, musikalische Unterhaltung und ein kleiner Apéro in Form von Wein und Käse offeriert. Steigen Sie mit ins Boot und kommen mit an Bord. Es wird für alle ein unvergessliches Erlebnis und für eine nachhaltige Erinnerung ist gesorgt.

Die Sitzplätze sind nicht nummeriert. Infolge der COVID-19-Bestimmungen können pro Boot nur 25 Personen teilnehmen.

Eine Begegnung mit der Moderne nach den «Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge» von Rainer Maria Rilke.

Mit den «Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge» hat Rainer Maria Rilke Neuland betreten, denn es handelt sich hierbei um eine der "ganz grossen Durchbruchleistungen der Literatur", um nicht weniger, als den ersten Roman der Moderne.

Volker Ranisch macht fassbar, was die Romanfigur und mit ihr auch uns in den Bann zieht: die Suche des Individuums nach seinem selbst.

Künstler

Volker Ranisch

Bitte warten...