Matthäuspassion

Matthäuspassion

Wieviele musikalische Werke mag es wohl geben, die so oft gespielt und gehört worden sind und dennoch nie ihre Schönheit, ihre Eindringlichkeit und ihre Kraft verlieren? Mit der Matthäuspassion hat Johann Sebastian Bach ein solches Oratorium geschaffen.

Samstag, 27. März 2021
2021-03-27 19:00:00 2021-03-27 22:15:00 Europe/Zurich Matthäuspassion Wieviele musikalische Werke mag es wohl geben, die so oft gespielt und gehört worden sind und dennoch nie ihre Schönheit, ihre Eindringlichkeit und ihre Kraft verlieren? Mit der Matthäuspassion hat Johann Sebastian Bach ein solches Oratorium geschaffen. Kirche Oberstrass
 
Türöffnung 18:30
Beginn 19:00
Ende 22:15
Kirche Oberstrass
Stapferstrasse 58
8006 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Bitte beachten Sie die SCHUTZMASSNAHMEN, unter denen unser Konzert stattfinden wird!

Tickets kaufen

MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Wieviele musikalische Werke mag es wohl geben, die so oft gespielt und gehört worden sind und dennoch nie ihre Schönheit, ihre Eindringlichkeit und ihre Kraft verlieren? Mit der Matthäuspassion hat Johann Sebastian Bach ein solches Oratorium geschaffen.

Eigentlich ist es ein Ding der Unmöglichkeit, als professionelle Musikerin oder professioneller Musiker auf der Bühne zu stehen und ob der berührenden Musik selbst einen Kloss im Hals zu bekommen. Aber vermutlich ist es bei diesem Stück dem einen oder der anderen schon einmal passiert...

Die Zürcher Sing-Akademie stellt sich der Herausforderung, zarte und zerbrechliche Choräle, bösartige und brutale Turba-Chöre und resümierende Stücke farbenreich und persönlich zu gestalten. Das Barockorchester La Scintilla dabei als Begleiter zu bezeichnen würde der Sache nicht ansatzweise gerecht werden; das Ensemble interpretiert gemeinsam mit grösster Spielfreude und Detailreichtum.

Ein herausragendes Solistenensemble lässt das Publikum die Arien und Rezitative erleben, angeführt von Tenor Jan Petryka, der als Evangelist durch die Geschichte führt.

 

 

Mitwirkende

HANNAH MORRISON Sopran

ANKE VONDUNG Alt

JAN PETRYKA Tenor

MILAN SILJANOV Bass

KONSTANTIN WOLFF Bass

 

ZÜRCHER SING-AKADEMIE

ORCHESTRA LA SCINTILLA

 

FLORIAN HELGATH Leitung

 

 

Programm

JOHANN SEBASTIAN BACH: MATTHÄUSPASSION BWV 244

Dauer ca. 165 Minuten

 

 

CORONABEDINGTE SCHUTZMASSNAHMEN

Sie buchen heute Ihre Ticketkategorie. Ihr fester Sitzplatz wird nach Bestplatzverfahren und Buchungseingang zugeteilt und Ihnen eine Woche vor dem Konzert per E-Mail zugestellt. In dieser E-Mail informieren wir Sie auch über die aktuellen Auflagen, unter denen unser Konzert stattfinden wird.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS WIR NUR MIT DER ENTSPRECHENDEN SITZPLATZRESERVIERUNG ZURTITT GEWÄHREN KÖNNEN, ACHTEN SIE DAHER AUF EINE KORREKTE EINGABE IHRER E-MAIL-ADRESSE!

 

 

Bitte warten...