Messa da Requiem von Giuseppe Verdi

Messa da Requiem von Giuseppe Verdi

Verdi Requiem

Sonntag, 28. Oktober 2018
2018-10-28 17:00:00 2018-10-28 18:30:00 Europe/Zurich Messa da Requiem von Giuseppe Verdi Verdi Requiem Reformierte Kirche Wetzikon
 
Türöffnung 16:00
Beginn 17:00
Ende 18:30
 
Reformierte Kirche Wetzikon
Bahnhofstrasse 133
8620 Wetzikon
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Ausverkauft. Restkarten bei Papeterie Köhler, Bahnhofstrasse 152, Wetzikon (043 495 27 27) / Abendkasse (Sonntag, 28.10.2018 ab 16'00 Uhr) Öffentliche Generalprobe Samstag, 27.10.2018, 15'45 Uhr Ref. Kirche

Tickets kaufen

MasterCard Visa American Express PostFinance

Verdi Requiem

 Das Verdi-Requiem erstmals in Wetzikon! Der Singkreis Wetzikon als Veranstalter freut sich, Ihnen dieses einzigartige Werk in einer grossformatigen Besetzung zu präsentieren. Zusammen mit dem Madrigalchor Wetzikon

(Einstudierung und Leitung Beat Spörri) und dem Cäcilienchor Wetzikon singen diese drei traditionellen Ortsvereine in einem bedeutenden Projekt erstmals gemeinsam. Die stimmlichen Herausforderungen an sie wie auch an die

Solisten sind gewaltig, die Dramatik zwischen hauchig geflüsterten Passagen und durchschlagender

vokaler Wucht wie zum Beispiel im viermal erklingenden „Dies irae“ unübertroffen.

Nach dem Tod von Gioachino Rossini inspirierte Giuseppe Verdi zahlreiche Komponisten,

mit ihm gemeinsam im Andenken an den grossen Meister der Belcanto-Oper eine

Totenmesse als Gemeinschaftswerk zu schreiben. Er selbst übernahm mit dem „Libera me“

den letzten Satz des Requiem-Librettos. Für uns als Aufführende ist dieser Umstand von

grosser Bedeutung. Denn als Verdi sich dann doch entschloss, die ersten sechs Teile auch

noch zu vertonen und damit dem Werk als Ganzes die eigene Gestalt zu geben, gelang ihm

höchst Erstaunliches. Wir empfinden heute dieses Werk als geschlossenes Ganzes und erleben

als Ausführende wie auch die Zuhörerschaft, dass sich aus den ersten leisen Klängen

des Anfangs ein weiter Bogen bis zum Schluss mit dem „Libera me“ spannt.

Künstler

Trudy Walter, Sopran; Bettina Weder, Alt; Matthias Eberhard, Tenor; René Perler, Bass; Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz, Singkreis Wetzikon, Madrigalchor Wetzikon, Cäcilienchor Wetzikon, Gesamtleitung Reto E. Fritz

Bitte warten...