Musikalische Zeitreise- Aviv Quartet

Musikalische Zeitreise- Aviv Quartet

Ein Abend mit Beethoven und Schubert

Freitag, 14. Februar 2020
2020-02-14 20:00:00 2020-02-14 21:30:00 Europe/Zurich Musikalische Zeitreise- Aviv Quartet Ein Abend mit Beethoven und Schubert Klus Park Kapelle
 
Türöffnung 20:00
Beginn 20:00
Ende 21:30
 
Klus Park Kapelle
Asylstrasse 130
8032 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Ein Abend mit Beethoven und Schubert

Gewinner des Großen Preises und 4 Sonderpreise beim 3. Melbourne International Chamber Music Competition (1999, Australien), 1. Preis “Amadeus Prize” beim Charles Hennen Competition (Holland 1999), Schubert Prize beim Schubert Competition (2003, Graz, Österreich), 2. Preis (kein 1. Preis vergeben) und International Critics Prize beim Bordeaux String Quartet Competition (2003, Frankreich), 2. Preis beim Prague Spring Competition (1998 Tschechien).

Das Aviv Quartett trat an führenden Veranstaltungsorten auf der ganzen Welt auf, darunter Carnegie Hall und Alice Tully Hall (New York), Kennedy Center und The Library of Congress (Washington), Sydney Opera House, Cologne Philharmonie, Vienna Konzerthaus, Wigmore Hall und Royal Festival Hall (London), Louvre Auditorium, Theatre du Chatelet und Theatre de la Ville (Paris), Beethovenhaus (Bohn). Darüber hinaus trat das Aviv Quartett in Brasilien, China, Australien, Irland, den Niederlanden, Italien, Schweden, Kroatien, Portugal, Spanien, Südafrika, Kanada, Lettland, Estland, Litauen, Belgien und der Schweiz auf.

Programm:

Ludwig Van Beethoven (1770-1827)

String quartet op.135 F major

  1. Allegretto
  2. Vivace
  3. Lento assai, cantante e tranquillo
  4. Grave, ma non troppo tratto (Muss es sein?) – Allegro (Es muss sein!) – Grave, ma non troppo tratto – Allegro

~ ~ ~

Franz Schubert (1797-1828)
String quartet n.15 G major D887

  1. Allegro molto moderato
  2. Andante un poco moto
  3. Scherzo: Allegro vivace (B minor, – Trio: Allegretto)
  4. Allegro assai

Künstler

Sergey Ostrovsky- violin; Philippe Villafranca- violin; Noemie Bialobroda- Viola; Daniel Mitnitsky- Cello

Bitte warten...