Neujahrskonzert Solothurn: "Von Paris nach Wien"

Neujahrskonzert Solothurn: "Von Paris nach Wien"

Das Sinfonie Orchester Biel Solothurn spielt unter der Leitung von Yannis Pouspourikas. Es singen Elodie Kimmel, Sopran, und Rolf Romei, Tenor.

Sonntag, 2. Januar 2022
2022-01-02 11:00:00 2022-01-02 12:30:00 Europe/Zurich Neujahrskonzert Solothurn: "Von Paris nach Wien" Das Sinfonie Orchester Biel Solothurn spielt unter der Leitung von Yannis Pouspourikas. Es singen Elodie Kimmel, Sopran, und Rolf Romei, Tenor. Konzertsaal Solothurn
 
Türöffnung 10:15
Beginn 11:00
Ende 12:30
Konzertsaal Solothurn
Untere Steingrubenstrasse 1
4500 Solothurn
Schweiz
 
Karte anzeigen
Für Personen ab 16 Jahren gilt das 3G-Prinzip: Zutritt erhalten nur Personen, die geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Covid-Zertifikat und Ausweis müssen vorgewiesen werden. Änderungen gemäss geltenden Vorschriften sind möglich.

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Das Sinfonie Orchester Biel Solothurn spielt unter der Leitung von Yannis Pouspourikas. Es singen Elodie Kimmel, Sopran, und Rolf Romei, Tenor.

Von Paris nach Wien; Neujahrskonzert der Stadt Solothurn mit dem Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Paris und Wien – das waren die Hauptstädte der Welt der Operette! Sie waren die pulsierenden musikalischen Zentren, wo der Altmeister Jacques Offenbach und der «Walzerkönig» Johann Strauss den Geist der Operette ins Leben riefen und Liebesirrungen und -wirrungen, rauschende Feste unter Kronleuchtern sowie wilde Tanzabende bei Walzer, Polka und viel Champagner auf die Bühne brachten.

 

Künstler

Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Bitte warten...