Platzspitzbaby

Platzspitzbaby

Die 11-jährige Mia muss sich um ihre schwer süchtige Mutter kümmern. Ein schonungsloses, einfühlsames Drama über die vergessenen Opfer, die ein verdrängtes Kapitel aus Zürichs Geschichte forderte.

Donnerstag, 20. Februar 2020
2020-02-20 20:00:00 2020-02-20 22:00:00 Europe/Zurich Platzspitzbaby Die 11-jährige Mia muss sich um ihre schwer süchtige Mutter kümmern. Ein schonungsloses, einfühlsames Drama über die vergessenen Opfer, die ein verdrängtes Kapitel aus Zürichs Geschichte forderte. Kulturschuppen Klosters
 
Türöffnung 19:30
Beginn 20:00
Ende 22:00
 
Kulturschuppen Klosters
Aeussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters-Serneus
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Die 11-jährige Mia muss sich um ihre schwer süchtige Mutter kümmern. Ein schonungsloses, einfühlsames Drama über die vergessenen Opfer, die ein verdrängtes Kapitel aus Zürichs Geschichte forderte.

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Künstler

Regie: Pierre Monnard (Wilder) Mit: Sarah Spale, Luna Mwezi CH 2019, Dialekt, ab 12(14)J., 98 Min

Bitte warten...