Quartetto di Cremona - Echo Klassik 2017 Preisträger

Quartetto di Cremona - Echo Klassik 2017 Preisträger

Quartetto di Cremona - Klassisches Streichquartett Schloss Au

Sonntag, 26. August 2018
2018-08-26 10:30:00 2018-08-26 11:45:00 Europe/Zurich Quartetto di Cremona - Echo Klassik 2017 Preisträger Quartetto di Cremona - Klassisches Streichquartett Schloss Au Tagungszentrum Schloss Au
 
Türöffnung 10:00
Beginn 10:30
Ende 11:45
 
Tagungszentrum Schloss Au
Hinter Au 1
8804 Au
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Quartetto di Cremona - Klassisches Streichquartett Schloss Au

Cristiano Gualco, Violine 
Paolo Andreoli, Violine
Simone Gramaglia, Viola 
Giovanni Scaglione, Violoncello

Das Quartetto di Cremona wurde im Jahr 2000 in Genua (Italien) gegründet. Das Quartetto di Cremona zählt zu den renommiertesten Ensembles der internationalen Kammermusikszene und folgt regelmäßigen Einladungen zu Festivals und in Konzertsäle in Europa, Amerika und Fernost. Die Stadt Cremona ehrte die Künstler mit der Ehrenbürgerschaft. Für seine Leistungen wurde das Quartetto di Cremona mehrfach ausgezeichnet, darunter 2017 mit dem begehrten ECHO Klassik in der Kategorie „Kammermusik-Einspielung des Jahres“.  

Das Quartetto di Cremona spielt derzeit auf vier Stradivari-Instrumenten, die ihm von der Nippon Music Foundation leihweise zur Verfügung gestellt wurden. Diese vier Stradivari-Instrumente hatten einst alle dem italienischen Geiger Niccolò Paganini gehört und sind seit 1946 als sogenanntes „Paganini-Quartett“ vereint geblieben.

Tageskasse 1h vor Beginn des Konzerts.

PROGRAMM: 

Giacomo Puccini: Crisantemi
Franz Schubert:  Streichquartett Nr. 14 "Der Tod und das Mädchen"

Künstler

Quartetto di Cremona

Bitte warten...