Romulus der Grosse

Romulus der Grosse

Open-Air-Komödie ROMULUS DER GROSSE von FRIEDRICH DÜRRENMATT am Ort ihrer Entstehung

×
Tickets an der Tages-/Abendkasse verfügbar
Festiguet
Oberer Festiweg 14
2514 Ligerz
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Der Vorverkauf startet im März 2021

Open-Air-Komödie ROMULUS DER GROSSE von FRIEDRICH DÜRRENMATT am Ort ihrer Entstehung

Historisch erwiesen ist, dass im Jahr 476 der damals 16-jährige römische Kaiser Romulus abgesetzt wurde und mit einer reichlichen Pension versehen in der Mottenkiste der Geschichte verschwand. Dies war das wenig glorreiche Ende des Weströmischen Reiches.

Dürrenmatt geht mit diesem Stoff sehr frei um. Bei ihm ist Romulus ein alter, vom Regieren desillusionierter Kaiser. Das römische Reich hat sich in den tausend Jahren seines Bestehens mit so viel Blut besudelt, dass der alte Kaiser beschliesst, es zu liquidieren. Das Motiv des Richters, der sein Urteil fällt, ohne auf Recht und Volk Rücksicht zu nehmen, ist eine typische Dürrenmatt-Idee.

Die Handlung spielt während der letzten 24 Stunden des Bestehens des Römischen Reiches. Es herrscht Untergangsstimmung, die Meldungen, die hereinkommen, werden immer bedrohlicher. Während letzte Helden für das Vaterland sterben wollen, stehlen Kriegsgewinnler, was sie sich unter den Nagel reissen können, andere fürchten um ihre Haut und rennen weg. Der Kaiser hingegen züchtet seelenruhig seine Hühner. Und so stehen sich im letzten Bild der Kaiser von Rom und der gotische Eroberer Odoaker gegenüber. Ihre Reden sind voll zynischer Weisheit, und obschon eine gewisse Resignation, was die Politik betrifft, mitschwingt, darf immer wieder herzhaft gelacht werden, denn so vieles, was gesagt wird, gilt auch heute noch.

Künstler

Produktion: Verein Schluchttheater Twann/Ligerz. | Regie: Georg Rootering. | Künstlerische Leitung, Regieassistenz: Jürg Fankhauser | Romulus: Uwe Schönbeck. | Mit: Sylvia Maria Jung, Viktoria Szelestenyi, Michèle Péquegnat, Roland Duppenthaler, Andy Brand, Laurent Grosjean, Gerald Gasche und weiteren.

Bitte warten...