SWISS ORCHESTRA – Tour #5 «Klassiker Swiss Made»

SWISS ORCHESTRA – Tour #5 «Klassiker Swiss Made»

Solistin: Viviane Chassot, Akkordeon. Leitung: Lena-Lisa Wüstendörfer.

Samstag, 19. November 2022
2022-11-19 19:30:00 2022-11-19 21:30:00 Europe/Zurich SWISS ORCHESTRA – Tour #5 «Klassiker Swiss Made» Solistin: Viviane Chassot, Akkordeon. Leitung: Lena-Lisa Wüstendörfer. Tonhalle am See Zürich
 
Türöffnung 18:30
Beginn 19:30
Ende 21:30
 
Tonhalle am See Zürich
Claridenstrasse 5
8002 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Rollstuhlplätze können bis 1 Woche vor dem Konzert über info@ticketino.com gebucht werden.

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Solistin: Viviane Chassot, Akkordeon. Leitung: Lena-Lisa Wüstendörfer.

Mit Joseph Stalders Sinfonie in Es-Dur sowie der Ouvertüre in c-Moll von Franz Xaver Schnyder von Wartensee gibt es das Werk zweier zu Lebzeiten bedeutenden und international vernetzten, heute nahezu unbekannten Schweizer Komponisten wiederzuentdecken. An die Seite gestellt werden ihnen Beethovens 8. Sinfonie, die in jener Zeit entstand, als Schnyder von Wartensee in Wien weilte und Kontakt zu Beethoven hatte sowie das Klavierkonzert in D-Dur von Haydn, den der Schweizer als Vorbild verehrte. Gespielt wird das Klavierkonzert von der Zürcher Akkordeonistin und Trägerin des Schweizer Musikpreis 2021 Viviane Chassot, die eindrucksvoll vorführt, wie verblüffend farbenreich das in der Volksmusik verankerte Akkordeon im klassischen Kontext klingen kann und wie ungewöhnlich sich Haydns Klangwelt dadurch neu erschliessen lässt.


TICKETS

Preise 115 / 85 / 60 / 40
Schüler, Studierende und Auszubildende bis 30 Jahre sowie Kulturlegi-Inhaber erhalten 50% Ermässigung.


KONZERTPROGRAMM

Joseph Stalder (1725 Luzern – 1765 Luzern)                                 
Sinfonie in Es-Dur


Joseph Haydn (1732–1809)
Klavierkonzert in D-Dur, Hob XVIII:11 für Akkordeon (orig. Klavier) und Orchester

Franz Xaver Schnyder von Wartensee
(1786 Luzern – 1868)
Ouvertüre in c-Moll

Ludwig van Beethoven (
1770–1827)
Sinfonie Nr. 8 in F-Dur                                     

Künstler

Swiss Orchestra, Viviane Chassot (Akkordeon), Lena-Lisa Wüstendörfer (Leitung)

Bitte warten...