Seminar: Gedächtnistraining und Lerntechniken

Seminar: Gedächtnistraining und Lerntechniken

Gedächtnistraining und Lerntechniken, die richtig motivieren zum Lernen

Samstag, 26. September 2020
2020-09-26 09:00:00 2020-09-26 18:00:00 Europe/Zurich Seminar: Gedächtnistraining und Lerntechniken Gedächtnistraining und Lerntechniken, die richtig motivieren zum Lernen 6300 Zug, Chamerstrasse 176, 2. OG, im Gygli Areal
 
Türöffnung 08:40
Beginn 09:00
Ende 18:00
 
6300 Zug, Chamerstrasse 176, 2. OG, im Gygli Areal
Chamerstrasse 176
6300 Zug
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Seminar Daten: Gedächtnistraining und Lerntechniken SA 26.09.2020 + 31.10.2020. Der bezahlte Preis ist für diese 2 Tage gültig!

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Gedächtnistraining und Lerntechniken, die richtig motivieren zum Lernen

Gedächtnistraining und Lerntechniken – Das Seminar für Gedächtnissteigerung durch effiziente Methoden, mit erstaunlichem Erfolg in der Schule und im Beruf

Zuerst gibt es eine Untersuchung der "Hardware" des Gehirns und ihrer Funktionen, zum besseren Verständnis.

Was sind Lernblockanden und Prüfungsängste?

Und welche Stärkungswege und Motivationen führen daraus heraus?

Und warum funktioniert die Merkfähigkeit bei den einen besser als bei den anderen?

Und wie bei erfolgreichen Menschen?

Mit einfachen Methoden können Sie sich in kürzester Zeit 10 Namen von unbekannten Menschen merken und mehr noch.

Assoziatives Denken ist eine sehr beeindruckende Strategie des Gedächtnistrainings.

Durch das Gedächtnistraining merken Sie sich Informationen einfach und können diese auch immer abrufen.

Und je mehr Sie ohne grossen Aufwand Ihr Gedächtnis steigern, desto mehr steigern Sie auch Ihre Kreativität. Und je mehr Sie Ihr Gedächtnis und Ihre Kreativität steigern, desto mehr erfreuen Sie sich am Lernen. Und je mehr Sie sich am Lernen erfreuen, desto erfolgreicher sind Sie. Möchten Sie das auch? Nutzen Sie die Chance jetzt so schnell wie möglich!

Künstler

Seminarleiterin: Markus Kunz

Bitte warten...