Seminar: Therapeut/in für Autogenes Training 1. + 2. Modul

Seminar: Therapeut/in für Autogenes Training 1. + 2. Modul

Der Weg zur Krankenkassen Anerkennung

Samstag, 5. September 2020
2020-09-05 09:00:00 2020-09-06 18:00:00 Europe/Zurich Seminar: Therapeut/in für Autogenes Training 1. + 2. Modul Der Weg zur Krankenkassen Anerkennung 6300 Zug, Chamerstrasse 176, 2. OG, im Gygli Areal
 
Türöffnung 08:40
Beginn 09:00
Ende So 06.09.2020, 18:00
 
6300 Zug, Chamerstrasse 176, 2. OG, im Gygli Areal
Chamerstrasse 176
6300 Zug
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Seminar-Daten: Autogenes Training Grundstufe 1. Modul, SA/SO 05. + 06. 09. 2020, SA 03. 10. 2020, Autogenes Training Mittelstufe 2. Modul, SO 04. 10. 2020, SA/SO 07. + 08. 11. 2020. Der bezahlte Preis ist für alle 2 Module gültig!

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Der Weg zur Krankenkassen Anerkennung

Therapeut/in für Autogenes Training – Dieses Seminar bewirkt eine tiefe innere Ruhe und Gelassenheit und bewährt sich als Kraftquelle im hektischen, anspruchsvollen Alltag.

Autogenes Training ist eine beliebte, geschätzte und sehr angesehene psychotherapeutische Methode in der westlichen Welt.

Die Basis des Seminares sind auch grundlegende psychologische Vorgänge und innere Verbindungen.

Darüber hinaus bewirkt Autogenes Training tiefe körperliche und psychische Entspannung, verbessert das Wohlbefinden und die Belastbarkeit, senkt Stress und bietet ein MEHR an Lebensfreude.

Jeder - der den Wert dieser Methode bereits wirklich gespürt hat, wird sicherlich nie wieder die Absicht haben, darauf zu verzichten.

Autogenes Training ist eine vom EMR, ASCA und NVS anerkannte Methode und damit auch eine Therapie, die von vielen Krankenkassen-Zusatzversicherungen anerkannt ist.

Künstler

Seminarleiterin: Kornelia Brügger

Bitte warten...