Symphonie für Syrien

Symphonie für Syrien

Benefizkonzert zugunsten syrischer Flüchtlingskinder in Jordanien

Samstag, 25. Januar 2020
2020-01-25 18:30:00 2020-01-25 21:00:00 Europe/Zurich Symphonie für Syrien Benefizkonzert zugunsten syrischer Flüchtlingskinder in Jordanien Kulturhaus Helferei
 
Türöffnung 18:00
Beginn 18:30
Ende 21:00
 
Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Benefizkonzert zugunsten syrischer Flüchtlingskinder in Jordanien

Symphoniechor Vevey
Florence von Burg (Violine)
Luc Baghdassarian (Klavier und Leitung)

spielen
Svendsen, Dvořák, Sarasate, Puccini, Fauré, Franck, Rossini

Zum neuen Jahr laden wir Sie herzlich zu unserem Benefizkonzert zugunsten syrischer Flüchtlingskinder ein. Am Samstag, 25. Januar 2020, 18.00 Uhr spielen der Symphoniechor Vevey und Florence von Burg (Violine) unter der Leitung von Luc Baghdassarian (Klavier) im Kulturhaus Helferei. Der Erlös aus dem Billetverkauf geht zu 100 Prozent an Happiness Again. Das Traumatherapiezentrum in Amman, Jordanien, betreut kriegstraumatisierte Kinder und Jugendliche aus Syrien.

Der Pianist und Dirigent Luc Baghdassarian leitete zahlreiche Orchester in der Schweiz und im Ausland. Er hat am Conservatoire Supérieur de Musique de Genève studiert. Seine Arbeit wurde mehrfach mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Florence von Burg hat an der Haute Ecole de Musique in Lausanne Klavier studiert und spielte als Konzertmeisterin in Israel, Kroatien und Slowenien. 2015 gründeten Baghdassarian und von Burg das Duo Symphonique.

Übrigens: Wir bieten wie jedes Jahr die Option an, zusätzlich zum Kauf eines Billets einen Monat Therapie im Wert von CHF 100 zu spenden. Und wer nicht zum Konzert kommen kann, sei herzlich eingeladen, Happiness Again trotzdem mit einer Spende zu unterstützen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung,
Ihr Team von Syrian Refugee Crisis

Künstler

Symphoniechor Vevey, Florence von Burg, Luc Baghdassarian

Bitte warten...