Kinder-Taschenlampenführung in der Hermannshöhle

Kinder-Taschenlampenführung in der Hermannshöhle

Eine reizvolle Tour durch das Reich der Finsternis der Rübeländer Tropfsteinhöhlen

×
Ausverkauft
Samstag, 8. Juni 2019
2019-06-08 09:00:00 2019-06-08 09:50:00 Europe/Zurich Kinder-Taschenlampenführung in der Hermannshöhle Eine reizvolle Tour durch das Reich der Finsternis der Rübeländer Tropfsteinhöhlen Rübeländer Tropfsteinhöhlen
 
Türöffnung 08:45
Beginn 09:00
Ende 09:50
 
Rübeländer Tropfsteinhöhlen
Hasselfelder Straße 2
38889 Rübeland
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Eine reizvolle Tour durch das Reich der Finsternis der Rübeländer Tropfsteinhöhlen

Die Kinder-Taschenlampenführung ist ein besonderes Highlight für Kinder, Jugendliche und deren erwachsenen Begleiter.
Dieses Angebot ist speziell auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet.
Wir laden Euch ein, unter fachkundiger Leitung auf Entdeckerreise ins „Reich der Finsternis“ zu gehen und unsere beeindruckenden Tropfsteine und tierischen Höhlenbewohner im Schein der Taschenlampe als einzigartiges Erlebnis zu bewundern. 
Vor Ort lernt Ihr, wie Höhlen entstehen und warum Tropfsteine wachsen und macht Bekanntschaft mit den tierischen Höhlenbewohnern von damals und heute.
Die Taschenlampenführungen finden in den Ferien statt und werden in der Baumanns- oder Hermannshöhle angeboten.
✔ Dauer: ca. 50 min
✔ begrenzte Teilnehmerzahl
✔ Es wird darum gebeten, pro Kind max. 2 erwachsene Begleitpersonen zu buchen
Altersempfehlung:
ab 5 Jahren
Bitte mitbringen:
eigene Taschenlampe je Teilnehmer
✔ Fahrradhelm (wenn gewünscht)
✔ warme Kleidung (in der Höhle 8° - 9°C)
✔ festes Schuhwerk und gute Laune.
Hinweis:
Bitte erscheinen Sie bis 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn vor Ort. Nach Beginn der Veranstaltung erfolgt kein Einlass mehr.
Print@home-Tickets sind grundsätzlich von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen.
Die Hermannshöhle ist über mehrere Treppenstufen zu erreichen – nicht barrierefrei.
Das Fotografieren und Filmen in den Höhlen ist nicht gestattet! Wir bitten um Ihr Verständnis!

Bitte warten...