Tell's Valley & Biscuit Jack

Tell's Valley & Biscuit Jack

Blues und Southern Rock mit den Urner und Luzerner Bands Biscuit Jack und Tells Valley im Gaswerk!

Freitag, 25. Januar 2019
2019-01-25 20:00:00 2019-01-25 23:00:00 Europe/Zurich Tell's Valley & Biscuit Jack Blues und Southern Rock mit den Urner und Luzerner Bands Biscuit Jack und Tells Valley im Gaswerk! Gaswerk Eventbar
 
Türöffnung 19:00
Beginn 20:00
Ende 23:00
 
Gaswerk Eventbar
Bahnhofstrasse
6423 Seewen
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Blues und Southern Rock mit den Urner und Luzerner Bands Biscuit Jack und Tells Valley im Gaswerk!

TELL’s VALLEY

Seit über 30 Jahren rocken und rollen TELL’s VALLEY durch die Innerschweiz. Back in 1986 gründeten die beiden Urgesteine Peter Arnold (Schlagzeug) und Dani Kempf (Gitarre) die Band. Die weitere Besetzung mit Erol Arnold am Lead-Gesang und Harp, Heinz Ziegler am Bass, und Peter Schuler an der Gitarre sorgen für ein breites abwechslungsreiches musikalisches Klanggebilde. Seit rund einem Jahr unterstützt Hedi Weber mit ihrer kräftigen Stimme den Gesang.
Nebst Eigenkompositionen sind auch Cover-Songs zum Beispiel von Gary Moore, Rory Gallagher, Walter Trout, Popa Chubby und Lynyrd Skynyrd in ihrem Repertoire. Die Songliste wird in der Regel dem bevorstehenden Anlass angepasst. TELL’s VALLEY ist eine Live-Band zum Zuhören. Sie sind ein Garant für kernige und melodische Rockmusik, wo auch sanftere Töne ihren Platz haben. Dies im stilistischen Bereich von Blues- über Hard- bis Southern-Rock.

BISCUIT JACK

You’re so damn good!, Zu diesem Ausspruch liess sich Larry Garner, Blues Man aus Louisiana, hinreissen, als er die Band am Lucerne Blues Festival gesehen hat.

Seit 2005 bereichert die Luzerner Band Biscuit Jack die regionale und nationale Musikszene. Mit urbanem Blues, Roots-Musik und Soul liegt die Bandbreite der Band ganz klar im schwarzen Süden der USA. Ohne gängige Clichés zu bedienen sind die Songs vielmehr von den Stimmungen und Vibes der Südstaaten inspiriert. Das kann dann bisweilen an den Mardi Gras in New Orleans oder auf der anderen Seite an eine schummrige Bar in South Side Chicago erinnern. Feinste Gitarren- und gediegene Orgeltöne prägen den mal funkigen , mal tragenden Sound.

Die Band ist gerade frisch zurück aus Memphis, wo in den legendären Ardent Studios neue Songs aufgenommen wurden, die nun darauf warten, live dargeboten zu werden.

 

Künstler

Tells Valley / Biscuit Jack

Bitte warten...