VOM DIGITALEN IMMIGRANTEN ZUM DIGITALEN SOUVERÄN

VOM DIGITALEN IMMIGRANTEN ZUM DIGITALEN SOUVERÄN

Donnerstag, 13. Oktober 2022
2022-10-13 19:00:00 2022-10-19 20:00:00 Europe/Zurich VOM DIGITALEN IMMIGRANTEN ZUM DIGITALEN SOUVERÄN Paulus Akademie
 
Türöffnung 18:30
Beginn 19:00
Ende Mi 19.10.2022, 20:00
 
Paulus Akademie
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

DO 13.10.2022, 19.00 - 20.30 Uhr

EIN TRIP IN DIE UNTERWELT DES INTERNET.
Was ist Darknet und wie funktioniert es?

Das Darknet ist ein undurchsichtiger Ort voller Widersprüche. Es bietet Schutzraum für Oppositionelle und für Whistleblower, die Überwachung entfliehen und Internetzensur aushebeln wollen. Es ist aber auch ein Versteck für schlimmste Verbrechen. Vor allem wird das Darknet als liberale „Shoppingmeile“ für illegale Rauschmittel genutzt, die dort so professionell gehandelt werden wie anderswo Bücher und Brillen.

Wir schauen uns diese besondere Welt mit ihren Risiken, Absurditäten und gesellschaftlichen Chancen an.

Gast
- Stefan Mey, IT-Journalist und Sachbuch Autor

Moderation
- Dr. Dana Sindermann, Leitung Fachbereich Wirtschafts- und Sozialethik, Paulus Akademie


SA 15.10.2022, 14.00 - 18.00 Uhr

DIGITALE SELBSTVERTEIDIGUNG.
Wie kann ich meine Daten und digitale Identität schützen?

Digitale Überwachung, Datensammelei, Cyberattacken und Internetzensur. Wenn wir das Internet nutzen, werden wir schnell und meist unbemerkt Ziel von Datenkraken und digitalen Delinquenten. Dabei lassen sich die eigenen Daten und Geräte mit wenigen Klicks gut schützen.

In diesem Workshop lernen wir die wichtigsten Kniffe der digitalen Selbstverteidigung kennen: Wie schütze ich meine Daten vor dem Zugriff Anderer? Wie lassen sich sichere und gut merkbare Passwörter erzeugen? Wie kann ich gefährlichen
E-Mail-Spam erkennen? Und wie kriege ich die Datenflüsse von Smartphones in den Griff?
Bringen Sie Ihre eigenen Geräte, wie Smartphone, Tablet oder Laptop, mit und setzen Sie die Tipps direkt vor Ort um!

Gast
- Stefan Mey, IT-Journalist und Sachbuch Autor

Moderation
- Dr. Dana Sindermann, Leitung Fachbereich Wirtschafts- und Sozialethik, Paulus Akademie


DO 19.10.2022, 19.00 - 20.30 Uhr

«DIE TEUFLISCHEN FÜNF»
Wie lässt sich die Übermacht von Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft durchbrechen?

Milliarden von Menschen nutzen Millionen von Apps und Webseiten im Internet. Allerdings greifen nur eine Handvoll Konzerne diese User-Daten und Umsätze ab: Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft.
Die Unternehmen wissen verdammt viel über jeden Einzelnen von uns. Aber wie sieht es andersherum aus – wie gut kennen Sie Google, Facebook & Co.? Wem gehören die IT-Giganten, was gehört zu ihren Imperien, und welche Daten greifen sie ab?
Wir schauen uns ausserdem an, wie sich ihre Macht bannen lässt: seitens staatlicher Hand und indem jede und jeder selbst alternative Plattformen, Dienste und Programme nutzt.

Gast
- Stefan Mey, IT-Journalist und Sachbuch Autor

Moderation
- Dr. Dana Sindermann, Leitung Fachbereich Wirtschafts- und Sozialethik, Paulus Akademie

Bitte warten...