Vater

Vater

Tragikomödie von Florian Zeller Ausgezeichnet mit dem Prix Molière 2014 als BESTES STÜCK

Mittwoch, 11. März 2020
2020-03-11 20:00:00 2020-03-11 22:30:00 Europe/Zurich Vater Tragikomödie von Florian Zeller Ausgezeichnet mit dem Prix Molière 2014 als BESTES STÜCK Parktheater Grenchen
 
Türöffnung 19:00
Beginn 20:00
Ende 22:30
 
Parktheater Grenchen
Lindenstrasse 41
2540 Grenchen
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Tragikomödie von Florian Zeller Ausgezeichnet mit dem Prix Molière 2014 als BESTES STÜCK

„Der 80jährige André merkt, dass sich etwas verändert. Noch lebt er allein in seiner Pariser Wohnung und versucht, vor Anne, seiner älteren Tochter, den Eindruck aufrecht zu erhalten, alles sei in Ordnung. Wobei ganz offensichtlich ist, dass er allein nicht mehr zurechtkommen kann. Also organisiert sie für ihn Pflegehilfen, mit denen er sich aber ständig zerstreitet. Ein alter Mann, für den sich der Alltag mehr und mehr in ein verwirrendes Labyrinth verwandelt, auf der Spurensuche nach sich selbst. Weil seine Wahrnehmung sich immer mehr verschiebt, gerät er in eine Welt, in der seine Biografie nicht mehr gilt, weil die Welt, in der sie entstanden ist, am Verlöschen ist…

Künstler

Es spielen: Ernst Wilhelm Lenik, Irene Christ, Franziska van der Heide, Benjamin Kernen, Tim Niebuhr, Maja Müller, Nina Damaschke u.a

Bitte warten...