Vorpremiere: GLAUBENBERG

Vorpremiere: GLAUBENBERG

Lena ist in ihren Bruder verliebt und kann nicht anders. Dabei zieht sie sich immer mehr aus der Welt zurück.

Freitag, 14. September 2018
2018-09-14 20:15:00 2018-09-14 23:00:00 Europe/Zurich Vorpremiere: GLAUBENBERG Lena ist in ihren Bruder verliebt und kann nicht anders. Dabei zieht sie sich immer mehr aus der Welt zurück. Landesmuseum/Gartenhof
 
Türöffnung 18:00
Beginn 20:15
Ende 23:00
 
Landesmuseum/Gartenhof
Museumstrasse 2
8021 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
In Anwesenheit von Cast & Crew

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance

Lena ist in ihren Bruder verliebt und kann nicht anders. Dabei zieht sie sich immer mehr aus der Welt zurück.

Lena (16) fühlt sich mehr zu ihrem Bruder Noah hingezogen, als dies unter Geschwistern üblich ist. Sie versucht sich mit Noahs Freund Enis abzulenken. Doch die unmögliche Liebe wird zur Obsession. Sie verliert sich in Tagträumen und lebt bald mehr in ihren Vorstellungen als in der realen Welt. Endlich ringt sie sich durch, dem Bruder ihre Liebe zu gestehen. Doch dieser weist sie erschrocken zurück. Für Lena beginnt eine Reise ins Ungewisse.

Künstler

Regie: Thomas Imbach / Darsteller: Zsofia Körös, Francis Benjamin Meier, Milan Peschel

Bitte warten...