Vortrag "Aravrit" - Arabisch & Habräisch als eine Sprache -Liron Lavi Turkenich

Vortrag "Aravrit" - Arabisch & Habräisch als eine Sprache -Liron Lavi Turkenich

Liron Lavi Turkenich aus Haifa - Israel hat eine neue Grafiksprache erfunden, die arabische und hebräische Buchstaben kombiniert. Kommen Sie und sehen Sie diese wunderbare Erfindung!

Sonntag, 26. Mai 2019
2019-05-26 17:30:00 2019-05-26 18:30:00 Europe/Zurich Vortrag "Aravrit" - Arabisch & Habräisch als eine Sprache -Liron Lavi Turkenich Liron Lavi Turkenich aus Haifa - Israel hat eine neue Grafiksprache erfunden, die arabische und hebräische Buchstaben kombiniert. Kommen Sie und sehen Sie diese wunderbare Erfindung! Bogen D
 
Türöffnung 17:00
Beginn 17:30
Ende 18:30
 
Bogen D
Viaduktstrasse 93
8005 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Liron Lavi Turkenich aus Haifa - Israel hat eine neue Grafiksprache erfunden, die arabische und hebräische Buchstaben kombiniert. Kommen Sie und sehen Sie diese wunderbare Erfindung!

Liron Lavi Turkenich entwirft mehrsprachige Schriften für internationale Unternehmen und ist auf Hebräisch und Amharisch (Äthiopisch) spezialisiert. Sie entwickelte Aravrit, ein neues Schreibsystem, das Hebräisch und Arabisch verbindet. Ihr Wissen durfte sie 2018 unter anderem am „TED Talk“ in Wien dem breiten Publikum bekannt machen.

Die Hebräische Schrift existiert wie alle anderen Schriften nicht losgelöst. Der Vortrag zeigt, was passiert, wenn Hebräisch mit anderen Skripten verflochten wird. Gegenseitige Einflüsse sind ein wesentlicher Bestandteil von Typografie und Schriftdesign. Buchstaben beeinflussen sich gegenseitig und beeinflussen Orte, an denen sie erscheinen. Orte wiederum beeinflussen Buchstaben. Diese Themen werden anschaulich erörtert: Aravrit, ein experimentelles Projekt, das Hebräisch und Arabisch verbindet, sowie eine mehrsprachige Schrift, die für Hebräisch, Latein und Amharisch (Äthiopisch) konzipiert ist.


Künstler

Liron Lavi Turkenich

Bitte warten...