Wo einst Lenin stand: Am Landsberger Tor

Wo einst Lenin stand: Am Landsberger Tor

Wo einst Lenin stand: Am Landsberger Tor

Sonntag, 16. Juni 2024
2024-06-16 11:00:00 2024-06-16 12:00:00 Europe/Zurich Wo einst Lenin stand: Am Landsberger Tor Wo einst Lenin stand: Am Landsberger Tor Eingang zum Volkspark Friedrichshain, Friedenstraße / Ecke Landsberger Allee (Tram Platz der Vereint
 
Türöffnung 11:00
Beginn 11:00
Ende 12:00
 
Eingang zum Volkspark Friedrichshain, Friedenstraße / Ecke Landsberger Allee (Tram Platz der Vereint
Friedenstraße
10249 Berlin
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

GooglePay ApplePay MasterCard Visa Twint American Express PayPal Rechnung PostFinance

Von dem ehemaligen Stadttor ist weit und breit nichts mehr zu sehen, und auch nicht von Lenin, der hier einmal unübersehbar in Stein gemeißelt auf einem Sockel stand. Beides hatte seine Zeit, über die es sich nachzudenken lohnt. Denn hier ging es einst sehr tierisch zu: Es wurde großflächig Viehhandel betrieben und der größte Droschkenbetrieg Berlins sah hier den geeigneten Standort an der Straße raus aus Stadt. Nicht weit entfernt befindet sich der Friedhof der Märzgefallenen. Wie revolutionär war die Gegend wirklich?

Treffpunkt: Eingang zum Volkspark Friedrichshain, Friedenstraße / Ecke Landsberger Allee (Tram Platz der Vereinten Nationen)

Dauer: 1 Stunde

Künstler

StattReisen Berlin

Bitte warten...