Workshop: den eigenen Nachruf schreiben

Workshop: den eigenen Nachruf schreiben

Das eigene Leben reflektieren, Gemeinschaft und kleine kulinarische Genüsse erleben: eine Einladung.

Mittwoch, 27. März 2019
2019-03-27 18:30:00 2019-04-17 21:00:00 Europe/Zurich Workshop: den eigenen Nachruf schreiben Das eigene Leben reflektieren, Gemeinschaft und kleine kulinarische Genüsse erleben: eine Einladung. Friedhof Forum
 
Türöffnung 18:00
Beginn 18:30
Ende Mi 17.04.2019, 21:00
 
Friedhof Forum
Aemtlerstrasse 149
8003 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance

Das eigene Leben reflektieren, Gemeinschaft und kleine kulinarische Genüsse erleben: eine Einladung.

Ein Nachruf versucht, ein ganzes Leben zusammenzufassen. Gewöhnlich geschieht dies nach dem Tod. Die Nachrufschreiberin oder der Nachrufschreiber blickt von aussen auf ein Leben, das nicht ihres oder seines war. Ein solcher Nachruf bietet also keine Chance mehr, das eigene Leben zu reflektieren – und vielleicht auch zu ändern.

Warum überlassen das anderen? Der Workshop lädt Sie ein, Ihr Leben selbst in Worte zu fassen und dabei zu entdecken, was gewesen ist und was noch vor Ihnen liegen kann. Schreiben Sie Ihren Nachruf und erfahren Sie Erkenntnis, vielleicht einen frohen Blick auf das bereits gelebte und das kommende Leben, Gemeinschaft und kleine kulinarische Genüsse.

Die Workshopleitung

Hildegard E. Keller, Literaturkritikerin (Literaturclub SRF, Bachmannpreis ORF / 3sat), Professorin und Autorin, schreibt und zeichnet sich durch die Literaturgeschichte.

Christof Burkard, Jurist und Mediator, schreibt und kocht sich durch die Kulturgeschichte.

Keller und Burkard schreiben als Kolumnisten-Duo Die Maulhelden.

Daten und Zeiten

Mittwoch, 27.3.2018, 18.30 - 19 Uhr
Mittwoch, 10.4.2018, 18.30 - 19 Uhr
Mittwoch, 17.4.2018, 18.30 - 19 Uhr

Bitte warten...