«Live aus der Ukraine» – Lesung Luzia Tschirky

«Live aus der Ukraine» – Lesung Luzia Tschirky

Sie war dort, wo der Krieg das Leben von Millionen auf den Kopf gestellt hat: bei den Menschen in der Ukraine. Jetzt hat die in Sargans aufgewachsene Luzia Tschirky ein eindrückliches Buch über ihre Erlebnisse geschrieben.

Sonntag, 22. September 2024
2024-09-22 17:00:00 2024-09-22 19:00:00 Europe/Zurich «Live aus der Ukraine» – Lesung Luzia Tschirky Sie war dort, wo der Krieg das Leben von Millionen auf den Kopf gestellt hat: bei den Menschen in der Ukraine. Jetzt hat die in Sargans aufgewachsene Luzia Tschirky ein eindrückliches Buch über ihre Erlebnisse geschrieben. Altes Kino Mels
 
Türöffnung 16:00
Beginn 17:00
Ende 19:00
 
Altes Kino Mels
Sarganserstrasse 66
8887 Mels
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

GooglePay ApplePay MasterCard Visa Twint American Express Rechnung PostFinance

Luzia Tschirky, während fünf Jahren Korrespondentin des Schweizer Fernsehens, erlebte den russischen Grossangriff als Zeitenwende. In den Jahren zuvor hat sie in Russland erfahren, was Repression ist. Im Krieg dokumentiert sie, was blinde Gewalt für die Menschen bedeutet. Eindrücklich schildert sie in ihrem Buch «Live aus der Ukraine» ihre Begegnungen und persönlichen Erlebnisse vor Ort.

«Dieses Buch ist ein eindrücklicher und aufschlussreicher Bericht zwischen Politischem und Privatem», hat der «Tages-Anzeiger» festgehalten.

Die 33-jährige Luzia Tschirky wurde 2021 zur «Schweizer Journalistin des Jahres» gewählt. Von der Talgemeinschaft Sarganserland-Walensee erhielt sie 2023 einen Anerkennungspreis.

 

Künstler

Luzia Tschirky

Bitte warten...