40 JAHRE THEATER AM GLEIS / AHA! STUDIO FÜR TANZ UND BEWEGUNG "SCHNAPPSCHÜSSE"

40 JAHRE THEATER AM GLEIS / AHA! STUDIO FÜR TANZ UND BEWEGUNG "SCHNAPPSCHÜSSE"

Zum Jubiläumsjahr vom Theater am Gleis präsentiert das aha! Studio verschiedene tänzerische Schnappschüsse.

Saturday, 24. October 2020
2020-10-24 20:00:00 2020-10-24 22:00:00 Europe/Zurich 40 JAHRE THEATER AM GLEIS / AHA! STUDIO FÜR TANZ UND BEWEGUNG "SCHNAPPSCHÜSSE" Zum Jubiläumsjahr vom Theater am Gleis präsentiert das aha! Studio verschiedene tänzerische Schnappschüsse. Theater am Gleis
 
Doors open 19:30
Begin 20:00
End 22:00
 
Theater am Gleis
Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Switzerland
 
Show map
Organizer website

Buy Ticket

Zum Jubiläumsjahr vom Theater am Gleis präsentiert das aha! Studio verschiedene tänzerische Schnappschüsse.

cie.aha!plus: «Charlie» Charlie Chaplin war auch ein Tänzer. Er vereinigt in seiner Rolle des Vagabunden Slapstick-Komik mit melancholischer Poesie. Die neun Tänzerinnen der cie.aha!plus setzten sich mit Chaplins Bewegungsmaterial auseinander und zeigen in diesem Stück eine moderne Version seiner vielschichtigen Figur.

Merge Dance Collective: «Der widerwillige Walzer» Drei Tänzerinnen und ein Tänzer versuchen, miteinander zu tanzen und zu harmonieren, aber es will nicht richtig funktionieren. Sie tanzen sich quer durch verschiedene Musikgenres, auf der Suche nach dem passenden Tanzpartner. Werden sie diesen am Ende finden?

Compagnie Quilla: «Where is my house» …ist eine Anlehnung an einen Traum, inspiriert durch «Little Nemo in Slumberland». Was ist Traum und was ist Wirklichkeit? Wo führt uns diese Tür hin? Ist es eine Reise zu unserem Haus oder ist es ein Suchen unseres Hauses in uns selbst? Eine Reise in das Verborgene, das Suchen in der Dunkelheit, das Anfreunden mit eigenen Abgründen und sich der Illusion hingeben bilden den Kern des Stückes.

Artists

CIE.AHA!PLUS: CHOREOGRAFIE Rebekka Scharf - IDEE Ana Tajouiti - TANZ Swetlana Bregy, Milena Büchi, Fabienne Flühmann, Sofie Heller, Muna Qasem, Gianna Regnani, Leah Scherrer, Laura Schwarz, Michèle Ungricht. MERGE DANCE COLLECTIVE: TANZ Jenoe Marranchelli, Giulia Esposito, Niki Stalder, Franka Feder - CHOREOGRAFIE/KONZEPT Audrey Wagner. COMPAGNIE QUILLA: TANZ/KONZEPT/CHOREOGRAFIE Sarah Keusch, Rebekka Scharf

Please wait...