Alpnachstad: PIANO DUO Kateryna Titova & Edgar Wiersocki

Alpnachstad: PIANO DUO Kateryna Titova & Edgar Wiersocki

PIANOissimo "Piano for 4 hands" Bahnhof Alpnachstad

Thursday, 17. January 2019
2019-01-17 19:00:00 2019-01-17 20:00:00 Europe/Zurich Alpnachstad: PIANO DUO Kateryna Titova & Edgar Wiersocki PIANOissimo "Piano for 4 hands" Bahnhof Alpnachstad Bahnhof
 
Doors open 18:30
Begin 19:00
End 20:00
 
Bahnhof
Bahnhofsplatz
6053 Alpnachstad
Switzerland
 
Show map
Organizer website
Eintritt frei, Türkollekte, um eine Mindestspende von SFr. 20.-- wird gebeten. Platzreservierungen am Konzerttag unter info@klassik-events.ch möglich

Buy Ticket

PIANOissimo "Piano for 4 hands" Bahnhof Alpnachstad

PROGRAMM

Edvard Grieg
Peer Gynt Suite No.1, op.46

Claude Debussy
Suite für Klavier zu vier Händen, "Petite Suite"

Fazil Say
"Black Earth"

Sergei Rachmaninov
Drei Präludien: gis-moll op.32, cis-moll op.3, g-moll op.23

Sergei Rachmaninov
"6 Morceaux op.11" (für Klavier zu vier Händen)
- Barcarolle 
- Scherzo 
- Walzer

Astor Piazolla
"Libertango" (für Klavier zu vier Händen )

KATERYNA TITOVA
begann mit 5 Jahren, Klavier zu spielen. Sie besuchte in der Ukraine die Kharkov Special Music School, bevor sie ihr Studium an der Tschaikowsky Central Music School in Moskau aufnahm. Ab 2001 setzte sie es in Deutschland fort, zuerst an der Musikhochschule Münster bei Prof. Michael Keller, dann bei Prof. Arkadi Zenzipér an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Am Royal Northern College of Music in Manchester hat sie bei Norma Fisher das International Artist Diploma erworben und an der Imola Piano Academy in Italien bei Prof. Boris Petrushansky studiert. Großen Einfluss auf ihre künstlerische Ausbildung hatte Igor Blagodatov, ein Schüler Jacob Milsteins und einer der führenden Pianisten in der Tradition der russischen Klavierschule.

EDGAR WIERSOCKI
FOLGT --

Artists

Kateryna Titova & Edgar Wiersocki

Please wait...