Darling West (NO) // The Cavers (CH)

Darling West (NO) // The Cavers (CH)

Folk

Wednesday, 1. February 2023
2023-02-01 20:00:00 2023-02-01 22:30:00 Europe/Zurich Darling West (NO) // The Cavers (CH) Folk Albani Bar of Music
 
Doors open 19:00
Begin 20:00
End 22:30
Albani Bar of Music
Steinberggasse 16
8400 Winterthur
Switzerland
 
Show map

Buy Ticket

Folk

Darling West (NO) – Kosmischer Folk aus Norwegen

Kosmischer Folk. So nannte Lucinda Williams Darling West, nachdem sie vor ein paar Jahren mit dem norwegischen Duo die Bühne geteilt hatte. Ein passender Begriff, auch wenn ihr neues Material ebenfalls in sonnigere und bandorientiertere Westküstenlandschaften tendiert.

Darling West sind immer in Bewegung. Seit der Veröffentlichung ihres mit dem norwegischen Grammy ausgezeichneten Albums Vinyl and a Heartache (2016) haben sie sich einen Ruf als engagierte und hart arbeitende Band erarbeitet. Ihr nordischer Twist auf amerikanische Songwriter-Traditionen wurde mit While I Was Asleep (2018) und We'll Never Know Unless We Try (2020) weiter unter Beweis gestellt. Dieses Album erreichte Platz 20 in den US Americana Music Album Radio Charts und Platz 1 in den US Roots Music Radio Charts. No Depression schrieb: "Bei aller klanglichen Vielfalt gibt es einen durchgängigen Faden der Ehrlichkeit und, wagen wir es zu sagen, Authentizität auf diesem Album.'' Wenn sich Darling West schweren Themen nähern, tun sie dies direkt, zärtlich und glaubwürdig."

Das Quartett wird von dem Ehepaar Mari und Tor Egil Kreken geleitet, und in den letzten Jahren sind sie ausgiebig außerhalb Norwegens getourt - sowohl als Band als auch als Duo - vor allem in den USA, Deutschland und den Niederlanden. Sie haben alles gespielt, von kleinen Cafés bis hin zu großen Festivals, und veröffentlichen ihr neues Album "Cosmos" im März 2023.

 

The Cavers (CH)

Die musikalische Verbindung zwischen Alan Hugo und Patrick Unternährer reicht bereits zwei Jahrzehnte zurück. Erster Gitarrenunterricht bei der gleichen Lehrperson, gemeinsame Skate-Ausflüge, erste Bands, erste Abenteuer im Ausgang. Es entwickelte sich eine tiefe Freundschaft und darüber hinaus ein inniges Verständnis des jeweils anderen Songwritings. 

Die Songs von Now Swim sind mehrheitlich in Zeiten der Pandemie entstanden, wurden teilweise selbst und in Zusammenarbeit mit Philippe Laffer in den Alterna Recording Studios in Basel produziert. «Wir waren pandemiebedingt zu mehr Freiheit gezwungen», so Patrick. Die Produktion war ganz dem Rhythmus der Pandemie unterworfen – Termine wurden verschoben, Leute fielen aus: Bassistin Lia Low verabschiedete sich bedauerlicherweise, um sich neuen Projekten zu widmen, und schaffte dadurch aber auch wieder Platz für ein neues Mitglied. Neben Drummer Julien Pinheiro wurde Fabian Kraus als neuer Bassist in die Band aufgenommen. Gemeinsam ergründen sie als The Cavers die Untiefen des Lebens und gehen seinen Spuren nach. Wie Höhlenforschende, manchmal zielstrebig, manchmal planlos, aber stets neugierig.

Noch bevor überhaupt professionelle Aufnahmen veröffentlicht waren, konnten The Cavers mit ihrem Demotape «Before the tide pulls us in» (2017) an diversen Openairs, wie dem Gurtenfestival, Openair St. Gallen oder dem Moon and Stars Locarno auftreten. Ihre Demo-Songs wurden zudem vom SRF im Radio und Fernsehen wie auch von anderen Radiostationen gespielt. Mit der EP «Down a Mountain» (2018) wurde der bisherige Run im deutsch-, französisch- wie auch italienischsprachigen Teil der Schweiz fortgeführt: Supportshows für Acts wie die kanadischen Current Swell oder The Gardener & The Tree (CH) sowie weitere Festivals, wie das Montreux Jazz Festival, das Seaside Festival oder das Locarno Film Festival.


 

Artists

Darling West (NO), The Cavers (CH)

Please wait...