Die digitale Verwandlung der Demokratie

Die digitale Verwandlung der Demokratie

Big Data, Social Media und ihr Einfluss auf Wahlen und Abstimmungen

Wednesday, 10. April 2024
2024-04-10 12:30:00 2024-04-10 13:30:00 Europe/Zurich Die digitale Verwandlung der Demokratie Big Data, Social Media und ihr Einfluss auf Wahlen und Abstimmungen Paulus Akademie
 
Doors open 12:00
Begin 12:30
End 13:30
 
Paulus Akademie
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
Switzerland
 
Show map
Organizer website

Buy Ticket

Die Unmengen an Daten und Meinungen, die wir im weltweiten Netz hinterlassen, wecken neben den Begehrlichkeiten von Werbetreibenden und Online-Handel vermehrt auch jene aus der Politik. Gleich ob nationale Referenden, Parlamentswahlen oder politisches
Agenda-Setting: Die Möglichkeiten der Algorithmen, Menschen zu mobilisieren, gesellschaftliche Stimmungen zu verstärken und Abstimmungen zu beeinflussen, sind heute beinahe unbegrenzt.

Welche Chancen und Risiken birgt politische Meinungsbildung im Bereich des Digitalen, etwa mit Blick auf den immer mehr um sich greifenden Einsatz künstlicher Intelligenz?

Gast
Sylke Gruhnwald, Journalistin, Preisträgerin u. a. des «Swiss Press Award» und des «Grimme Online-Award»

Moderation
Csongor Kozma, Direktor Paulus Akademie
Dr. Reik Leiterer, Center for Lifelong Learning Universität Zürich

In Kooperation mit dem Center for Lifelong Learning der Universität Zürich

Unkostenbeitrag (inkl. Lunch und Getränk von Lilly Jo)
CHF 30 / CHF 20*
*ermässigter Preis für Mitglieder Gönnerverein Paulus Akademie, mit AHV/IV-, KulturLegi- oder Studierenden-Ausweis

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung bis 7. April 2024.

Please wait...