Galakonzert: Another Night in Paradise

Galakonzert: Another Night in Paradise

Von bekannten Latin-Rhythmen von Buena Vista Social Club bis zu Hollywood-Soundtracks wie Fluch der Karibik bietet das Blasorchester Stadtmusik Zürich ein vielseitiges Galakonzert mit karibischem Flair.

Sunday, 25. November 2018
2018-11-25 15:00:00 2018-11-25 17:30:00 Europe/Zurich Galakonzert: Another Night in Paradise Von bekannten Latin-Rhythmen von Buena Vista Social Club bis zu Hollywood-Soundtracks wie Fluch der Karibik bietet das Blasorchester Stadtmusik Zürich ein vielseitiges Galakonzert mit karibischem Flair. Theater Spirgarten
 
Doors open 14:00
Begin 15:00
End 17:30
 
Theater Spirgarten
Lindenplatz 5
8048 Zürich
Switzerland
 
Show map
Organizer website

Buy Ticket

Invoice SOFORT Payment MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA direct debit

Von bekannten Latin-Rhythmen von Buena Vista Social Club bis zu Hollywood-Soundtracks wie Fluch der Karibik bietet das Blasorchester Stadtmusik Zürich ein vielseitiges Galakonzert mit karibischem Flair.

Noch vor Kurzem ob der Sommerhitze dahinschmelzend, sehnen wir uns im dunklen, kalten Zürcher November nach etwas Wärme, Sonne und Entspannung. Entfliehen Sie zusammen mit der Stadtmusik Zürich unter Leitung ihres Dirigenten Niki Wüthrich einen Konzertabend lang dem grauen Alltag.

In «Another Night in Paradise» machen wir uns musikalisch auf die Suche nach den schönsten Klangstränden, romantischsten Songaufgängen und erfrischendsten, geschüttelt oder gerührten Rhythmen. Dem Buena Vista Social Club in Havanna wird dabei ebenso ein Besuch abgestattet wie den wunderbaren Stränden der Copacabana in Rio de Janeiro.

Dabei ziehen die verschiedensten Amazonen- und Karnevalvögel an unseren Ohren vorbei, ein Peanut-Vendor verköstigt uns mit Samba-Nüsschen und kurz darauf findet sich auch Antonio Carlos Jobim mit seinem Girl aus Ipanema auf der musikalischen Spielwiese ein. Doch die Idylle scheint von kurzer Dauer, treiben doch allerlei Piraten, von Käptn Hook bis hin zu Jack Sparrow aus der Karibik, ihr Unwesen und versuchen uns vom harmonischen Kitsch 
abzubringen. Höchste Zeit, sich in James Barnes «Caribbean Hideaway» in Sicherheit zu bringen, einen «Cha cha cha cuba libre» zu mixen und Piazzollas Tango-Klängen im Klarinettenbastrock zu lauschen.

Und damit Sie faul im Liegestuhl zurücklehnen und geniessen können, überlassen wir das Tanzbeinschwingen zwei angehenden Profis: Die beiden Schweiz Nachwuchstalente Anissia Enes und Philipp Hofstetter wirbeln zur tänzerischen Musik und heizen die Stimmung im Theater Spirgarten gehörig an – schlicht paradiesisch!

---

Nebst dem Getränkeservice wird vom Restaurant Spirgarten vor dem Konzert und in der Pause Kaffee und Kuchen angeboten.

Rest-Tickets an der Tageskasse jeweils ab einer Stunde vor Konzertbeginn verfügbar.

Artists

Stadtmusik Zürich; Niki Wüthrich, Dirigent

Please wait...